Inter feiert zweiten Saisonsieg

Schöneberg.Mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg bei Norden-Nordwest ist der FC Internationale in der 2. Abteilung der Landesliga auf Tabellenplatz sechs geklettert. Für das Team von Trainer Andreas Fricke war es der zweite Saisonsieg im vierten Spiel. Matchwinner war am vergangenen Sonntag Can-Emre Zararsizoglu, der zehn Minuten vor dem Abpfiff das Siegtor erzielte. Ab der 52. Minute spielten die Schöneberger in Überzahl. Spielerisch wusste Inter zu überzeugen, allerdings blieben klare Torchancen weitestgehend Mangelware.

Am kommenden Samstag (13 Uhr) empfängt der FC im Pokalspiel den SFC Stern 1900.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.