Inter verteidigt die Spitze

Schöneberg.Tabellenführung verteidig: Im Spitzenspiel der 2. Abteilung hat sich Landesligist FC Internationale am vergangenen Sonntag mit 3:2 (2:1) beim Verfolger SV Blau Weiss durchgesetzt.

Alnader brachte die Schöneberger früh in Führung (9.), ehe Driemel (35.) und Hauser (71.) den FC endgültig auf die Siegerstraße führten. Auch der späte 2:3-Anschlusstreffer der Blau-Weissen (90.+1) brachte Inters zehnten Dreier nicht mehr in Gefahr.

Andreas Fricke zeigte sich hochzufrieden mit der Leistung seines Teams. "Wir haben Blau Weiss mit Pressing entnervt und mutig nach vorn gespielt", sagte der FC-Coach.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.