Internationale schlägt LBC

Schöneberg. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Lichtenrader BC hat die
Mannschaft von Trainer Gökhan Senol einen 3:1 (1:1)-Sieg eingefahren. Zwei Treffer für Internationale erzielte Hassen (13., 82.), zudem steuerte Lichtenrades Massek ein Eigentor bei (73.). Die Gäste waren durch einen Treffer von Ahmad früh in Führung gegangen (6.) und waren nah dran an einem Unentschieden.

Im nächsten Spiel gastiert Internationale am Sonnabend beim Adlershofer BC (14 Uhr, Kunstrasenplatz Lohnauer Steig).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.