Jubiläumsfeier mit Kelle

Berlin: Sporthalle Schöneberg |

Schöneberg. Ob alt oder jung, A- oder E-Klasse beim Jubiläumsturnier des OSC Berlins durften sie alle ran. Die Kellenmeister waren zu Gast in Schöneberg und sorgten für so einige unterhaltsame Ballwechsel.

Der Olympische Sport Club Berlin wird dieses Jahr 125 und das feiert jede Abteilung auf ihre eigene Weise. So fand beim Tischtennis am 30. und 31. Mai in der Sporthalle Schöneberg ein großes Jubiläumsturnier statt. Über 300 Teilnehmer schmetterten sich im Einzel oder Doppel die Bälle um die Ohren. Das Spielerfeld erstreckte sich dabei von Kindern bis zu angehenden Rentnern und von Hobby-Akteuren bis zu richtigen Tischtennis-Cracks. Die Anzahl der Podiumsplätze waren vielleicht beschränkt, aber der Spaß war auch den vorzeitig Ausgeschiedenen anzumerken. Das schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr, wenn dann auch ohne Vereinsjubiläum.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.