Katharina versucht sich dieses Mal im Frauen-Eishockey

Schöneberg. Hauptstadtsport.TV-Reporterin Katharina Kleinfeld ist für ihre gewagten Selbstversuche bekannt. Auch dieses Mal erkundet sie eine neue Sportart.

Neuer Clip, neuer Selbstversuch. Sicher verpackt und mit viel Mut stürzt sich Reporterin Katharina Kleinfeld in das Abenteuer Frauen-Eishockey. Ihren Selbstversuch im Eiskunstlauf hatte sie bereits gut gemeistert. Nun liegen bei den OSC Eisladies Berlin für die Blondine Puck und Schläger bereit.

Die Schöneberger trainieren im Eisstadion Neukölln. Dort lernt Katharina das richtige Fallen, erste technische Tricks und vieles mehr. Dabei erfährt sie auch, welche gravierenden Unterschiede es zum Eishockey der Männer gibt. Katharina hatte dabei sichtlich Spaß. Wenn ihr sehen wollt, ob sie sich ähnlich gut wie beim Eiskunstlauf schlägt, dann klickt rein!


Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.