Zweimalige Führung verspielt

Schöneberg. Schade! Aus dem erhofften Sieg am vorigen Sonntag bei Türkiyemspor wurde nichts. 2:2 hieß es am Ende. Dabei verspielte die Bilek-Elf eine zweimalige Führung. Götzenbrucker und Kaplan trafen für Schöneberg. Nächster Gegner ist am Sonntag (12.30 Uhr, Vorarlberger Damm).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.