High Noon in der Yorckstraße

(Foto: KEN)
Schöneberg. Am 14. April um 12 Uhr endete eine schier unendliche Geschichte: Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) ist persönlich dabei, als nach mehr als einem Jahr die zum Politikum gewordenen Tempo-10-Schilder in der Yorckstraße abmontiert werden. Mehr als zwei Jahre hat es gedauert, bis der schlaglochübersäte Straßenabschnitt auf Schöneberger Seite eine neue Fahrbahndecke erhalten hat.
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.