Neuer Weg heißt "Am Bülowbogen"

Schöneberg. Auf Beschluss der BVV Tempelhof-Schöneberg werden der Weg und der neu entstandene Platz zwischen Dennewitzstraße und Gleisdreieckspark künftig „Am Bülowbogen“ heißen. Den Antrag auf diese Benennung hatte die CDU ins Lokalparlament eingebracht. In der vergangenen Wahlperiode waren die Christdemokraten an der rot-grünen Zählgemeinschaft gescheitert, diesen Weg nach Günter Pfitzmann zu benennen. Der beliebte Volksschauspieler wird nun in Steglitz-Zehlendorf geehrt. Dort wird ein Platz nach ihm benannt. „Am Bülowbogen“ ist ein Kompromiss nach langer Debatte. Pfitzmann spielte in der Kult-Fernsehserie „Praxis Bülowbogen“ den Doktor Brockmann. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.