Umgestaltung kommt

Schöneberg. Weil die Bahn ankündigte, die Potsdamer Stammbahn wieder in Betrieb zu nehmen, wurde das laufende Stadtumbauprojekt „Schöneberger Schleife“ und damit auch das Vorhaben „Wannseebahngraben“ gestoppt. Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Bündnis 90/Grüne) rechnet aber damit, dass der Senat bald wieder Fördermittel freigibt. Wenn etwas ein Jahrzehnt Bestand habe, sei das schon „nachhaltig“ und „von bedeutsamem Mehrwert für die Allgemeinheit“, so Oltmann. Der Dezernent ist sich ziemlich sicher, dass so schnell nichts auf der Potsdamer Stammbahnstrecke rollt. Sobald die Förderzusage erfolgt ist, will Jörn Oltmann wieder Verhandlungen mit der Deutschen Bahn über eine befristete Nutzung von Flächen aufnehmen. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.