Als "Tandem" im Kontakt

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Einblicke in die Begegnungen von "Tandems" aus Senioren und deren ehrenamtlichen Besuchern bietet die Ausstellung "InnenLeben", die am 28. Mai um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt an der Wattstraße 13 eröffnet wird. Sie zeigt Porträts in Wort und Bild aus der Arbeit der Spandauer Besuchsdienste "Lebendige Nachbarschaft des Evangelisches Johannesstift" (LeNa) sowie der Kontaktstelle Pflege Engagement. Fotografien und Interviews porträtieren die älteren Menschen im Kiez und ihre ehrenamtlichen Besucher und zeigen die Vielfältigkeit und Lebendigkeit des nachbarschaftlichen Miteinanders. Anmeldung und weitere Informationen unter 93 62 23 80 oder kpe-spandau@casa-ev.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.