Afrikanischer Abend

Siemensstadt. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Spandau lädt der Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Hefnersteig 1, am 30. November zum "Afrikanischen Abend" ein. Besucher erfahren in einem Vortrag von Amadou Moussa Diallo und Susanne Pohlmann Interessantes über die "Grioten", die Sänger und Geschichtenerzähler, sowie über die einheimischen Traditionen des Senegals und deren Volksstämme. Anschließend besteht die Möglichkeit, nach den Rhythmen Westafrikas zu tanzen. Ein Buffet mit landestypischem Essen wird für einen geringen Beitrag angeboten. Die Veranstaltung geht von 18 bis 21.30 Uhr. Anmeldung auf www.vhs-spandau.de (Kursnummer Sp1.555H). Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen sich die Veranstalter jedoch. Weitere Informationen gibt es bei Susanne Pohlmann unter 382 40 30.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.