Automat mit Böller beschädigt

Siemensstadt.Unbekannte haben am 12. Mai im U-Bahnhof Rohrdamm einen Fahrscheinautomaten mit Feuerwerkskörpern beschädigt. Gegen 3.20 Uhr alarmierte ein Fahrgast die Feuerwehr, nachdem er den brennenden Automaten entdeckt hatte. Einsatzkräfte löschten die Flammen, durch die der Automat zerstört wurde. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion übernommen.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.