Entspannung für Körper und Geist

Siemensstadt. Zwei Kurse bietet der Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt in der kommenden Woche an. Der ist übrigens umgezogen und jetzt an der Wattstraße 13 zu finden. Dort startet am 3. März von 17 bis 18.30 Uhr die "Himmlische Schwalbe", ein Nieren-Qigong-Kurs. Teilnehmer sollen erfahren, wie leicht Übungen die Beweglichkeit steigern, innere Ruhe und Entspannung bringen. Bei zehn Terminen kostet die Teilnahme 60 Euro. Ein Zuschuss kann bei der Krankenkasse beantragt werden.

Der "Treffpunkt für Menschen mit sozialen Ängsten" ist gedacht für Teilnehmer, die Angst davor haben, von anderen negativ bewertet zu werden und zum Beispiel ständig erröten. Die Gruppe trifft sich am 4. März von 16.30 bis 18.00 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung jeweils bei Monika Weynert: 382 89 12.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.