Infos zum Thema Demenz

Siemensstadt.Zu einem kostenlosen Informationsnachmittag zum Thema "Diagnose Demenz - Wie geht es weiter?" laden die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) und die Pflegestützpunkte Berlin am 13. März von 14 bis 18 Uhr in die SBK-Gesundheitswelten am Rohrdamm 83 ein. Die Veranstaltung will pflegenden Angehörigen von Demenzkranken Tipps geben, wie diese besondere Herausforderung für die Familie gemeistert werden kann. Im Anschluss an Informationen über das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, die Erkrankung und die entsprechende Pflege Demenzkranker sowie der Vorstellung von Demenzlotsen besteht die Möglichkeit zu Einzelberatungen. Während der Veranstaltung können Demenzkranke von Mitarbeitern der Kontaktstelle Pflege Engagement Siemensstadt betreut werden. Anmeldungen zur Veranstaltung bis zum 8. März unter 343 55 99 60 oder per E-Mail barbara.eichenberg@sbk.org.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden