Land und Leute kennenlernen

Siemensstadt. Mit kulturellen Angeboten, Tanz, Liedern und kulinarischen Spezialitäten aus Bosnien und Herzegowina stellen bosnische Frauen aus Selbsthilfegruppen am 29. November um 15 Uhr im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13, ihre Heimat vor. Besucher erleben Musik und Tänze mit dem bosnischen Chor "Bosanski Biseri" und der Tanzgruppe "Berlinski Ljiljani". Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 381 70 57, per E-Mail shtsiemensstadt@casa-ev.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.