Leben in der Siemensstadt

Siemensstadt. Eine Zeitreise durch den Ortsteil verspricht eine Veranstaltung am 18. Februar im Stadtteilzentrum Siemensstadt. In gemütlicher Runde wird Karl Bienek durch die aufstrebende Siemensstadt zum Beginn des 20. Jahrhunderts führen. Besucher erfahren unter anderem etwas über die Geschichte der Straßen in der Nonnendammsiedlung. Anekdoten, Fakten und Selbsterlebtes der Siemensstädter beleben die Zeitreise. Treffpunkt ist um 16 Uhr das Stadtteilzentrum an der Wattstraße 13. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen gibt es bei Monika Weynert unter 382 89 12.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.