Männer reden über Aggression

Siemensstadt. Zur Veranstaltung "Männer und Aggression" lädt die Männergruppe aus dem Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt am 12. Dezember von 18 bis 21 Uhr in den Treffpunkt an der Wattstraße 13 ein. Unter Leitung des Supervisors Götz Liefert gehen die Teilnehmer der Frage nach, wie Männer mit ihren aggressiven Impulsen umgehen. Wann und in welcher Situation treten sie auf und wie leben Männer sie aus? Diesen und weiteren Fragen sollen sich die Teilnehmer mit unterschiedlichen Methoden nähern, um verschiedene Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Die Teilnahme kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Um Anmeldung wird unter 382 40 30 oder shtsiemensstadt@casa-ev.de gebeten.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.