Motorradfahrer schwer verletzt

Siemensstadt.Beim Crash mit einem Auto ist ein Motorradfahrer in der Nacht zum 9. Januar schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 22.20 Uhr mit seinem Zweirad auf der Nonnendammallee in Richtung Stadtautobahn unterwegs, als ein Pkw-Fahrer vor der Kreuzung Nonnendammallee/Paulsternstraße/Otternbruchstraße mehrere Meter rückwärts fuhr, dann die Fahrspur wechselte und an der roten Ampel bremste. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, fuhr auf den Pkw auf und stürzte. Er erlitt eine offene Beinfraktur und wurde an der Hand verletzt. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden