Straßen werden erneuert

Siemensstadt.Wegen zwei Straßenbaumaßnahmen müssen Kraftfahrzeugführer in den kommenden Wochen in Siemensstadt mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Derzeit werden auf der Gartenfelder Straße zwischen Paulsternstraße und Saatwinkler Damm Mängel an der neuen Fahrbahndeckschicht beseitigt. Die Kosten dafür trägt das Unternehmen, das die Arbeiten ausgeführt hat. Im Juli beginnen dann Straßenbauarbeiten auf dem Rohrdamm zwischen Nonnendammallee und Motardstraße. Hier werden Fahrbahn, Parktaschen sowie Geh- und Radwege grundlegend erneuert. Zudem werden die Berliner Wasserbetriebe an der Regenwasserkanalisation sowie der Frischwasserversorgung arbeiten. Die Arbeiten in verschiedenen Teilabschnitten werden voraussichtlich bis Oktober 2014 dauern. Der Rohrdamm wird in dieser Zeit als Einbahnstraße nur in Richtung Rohrdammbrücke zu befahren sein. Der gesamte Verkehr sowie die Buslinie 139 werden in Richtung Norden über Wohlrabedamm, Siemensdamm und Nonnendammallee umgeleitet.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.