Verband spendet Spiele

Siemensstadt. Puzzle, Legobausteine, Zauberkästen und jede Menge Wissensspiele bekamen jetzt die Kinder in der Erstaufnahmestelle an der Motardstraße 101a geschenkt. Gestiftet hat die Spiele der Verband Spielwaren Industrie e.V. auf Vorschlag des Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD). Der brachte die nachweihnachtlichen Geschenke kürzlich mit seiner Mitarbeiterin und Bezirksverordneten Christiane Mross vorbei. In der Erstaufnahme leben rund 70 Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.