Ehrenamtliche für Pflegeaufgaben gesucht: Kontaktstelle setzt auf freiwillige Helfer

Berlin: Kontaktstelle Pflege Engagement Spandau |

Siemensstadt. Für ihre Angebote sucht die Kontaktstelle PflegeEngagement Spandau an der Wattstraße 13 weitere ehrenamtliche Mitarbeiter.

„Beim Ehrenamt kann man eigene Stärken und Vorlieben einbringen und sich eine Tätigkeit suchen, die einen ausfüllt“, wirbt Koordinatorin Susanne Pohlmann. Verstärkung werde etwa in der Anleitung und Begleitung von Angehörigengruppen oder bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Veranstaltungen gesucht.

Willkommen sind auch ehrenamtliche Helfer im Café Komplett für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige. Weitere Aufgaben sind der ehrenamtliche Besuchsdienst, die Arbeit als Demenzlotse oder der Aufbau einer Nachbarschaftsinitiative zur gegenseitigen Hilfe im eigenen Wohnumfeld.

„Wir bieten ehrenamtliche Tätigkeit in einem netten Team, fachliche Beratung und Begleitung, Weiterbildung, Versicherungsschutz und eine Aufwandsentschädigung“, so Pohlmann. Interessenten können sich unter Kpe-spandau@casa-ev.de oder 93 62 23 80 an den Träger der Kontaktstelle, den Verein Sozial-kulturelle Netzwerke casa, wenden. Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.