Wenn die Knochen wehtun

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen und rheumatischen Beschwerden plagen viele Menschen. Heilpraktikerin Christina Hormann gibt am 12. Februar von 18 bis 20 Uhr in der Kontaktstelle Pflege Engagement im Stadtteilzentrum Siemensstadt an der Wattstraße 13 kostenlose Tipps, wie sie die Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern können. Die Referentin informiert die Teilnehmer bei der Veranstaltung über die Selbsthilfe durch Heilkräuter, Ernährung, Bäder, Wärme- oder Kälteanwendungen und Bewegung. Anmeldung unter 93 62 23 80.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.