Olympia 2024 - Spandau ist dabei

Siemensstadt. Im Rahmen der Aktion "Wir wollen die Spiele - Berlin für Olympia!" des Landes-Sportbunds (LSB) und des Senats wird es auch in der Havelstadt eine Diskussionsveranstaltung geben. Die beginnt am 18. Februar um 18.30 Uhr in der Turnhalle im Sport Club Siemensstadt an der Buolstraße 14. An der Diskussion wird Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) teilnehmen. Der ist davon überzeugt, dass "auch die Bezirke mit der Bereitstellung von Trainingsanlagen und Sportstätten nachhaltig an Olympischen Spielen in Berlin partizipieren können". Die Verantwortlichen des Bezirks Spandau unterstützten daher die Bemühungen des Senats und des LSB, die Spiele in die Hauptstadt zu holen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.