Datenschutz im Mietverhältnis

Berlin: TSV Spandau | Spandau. Der 5. Mieter- und Verbraucherstammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes am 20. Mai um 19.30 Uhr im Restaurant des 1860 TSV Spandau, Askanierring 150, ist dem Thema "Meine Privatsphäre als Mieter - Datenschutz im Mietverhältnis" gewidmet. Die Vorsitzenden, Rechtsanwalt Uwe Piper und Assessor Marcel Eupen geben rechtliche Informationen zum Datenschutz von Mietern im entstehenden sowie im bestehenden Mietverhältnis. Sie beleuchten unter anderem, welche Fragen Vermieter im Wohnungsbewerbungsverfahren stellen dürfen, wie der Mieter auf unzulässige Fragen reagieren darf, wie lange Daten des Mieters gespeichert werden dürfen, wen der Mieter in seine Wohnung lassen muss und ob der Vermieter bei einer Wohnungsbesichtigung Fotos machen darf. Die Teilnahme ist kostenlos.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.