Gehweg gesperrt: Bauarbeiten im Brunsbütteler Damm

Spandau. In Richtung Altstadt bekommt der Brunsbütteler Damm derzeit neue Geh- und Radwege. Passanten müssen weiterhin mit Einschränkungen rechnen.

Gebaut wird im Brunsbütteler Damm zwischen Grünhofer Weg und Nauener Straße bereits seit Ende Februar, in diesen Tagen startet nun ein weiterer Abschnitt. Im Bereich zwischen Grünhofer Weg und der Straße Am Bahnhof Spandau werden Bordsteine ausgetauscht, der Radstreifen asphaltiert und der nördliche Gehweg samt Überfahrten erneuert.

Deshalb bleibt der Bürgersteig auf der Nordseite gesperrt, Fußgänger und Radler müssen auf den südlichen Gehweg des Brunsbütteler Damms ausweichen. Die Parkplätze sind bis zum Bauende nicht benutzbar, die Zufahrten für Anlieger bleiben aber frei. Ab Mitte Juni halten die BVG-Busse wieder an den altbekannten Stopps am Grünhofer Weg. Anwohner und Anlieger hat das Straßenbauamt über die Einschränkungen informiert. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.