Spielfeld im Koeltzepark ist fertig saniert

Carsten-Michael Röding, Florian Hallensleben (Firma Garbe) und BV-Vorsteher Joachim Koza (v. links) auf dem neuen Kunststoffplatz. (Foto: Ulrike Kiefert)

Spandau. Neuer Boden und Fußballtore: Der Bolzplatz im Koeltzepark ist fertig saniert. Der alte Asphaltbelag war stark abgenutzt und musste erneuert werden.

Auf den Bolzplatz, fertig, los! Im Koeltzepark rollen wieder die Fußbälle. Der frisch sanierte Platz ist am 28. November offiziell eröffnet worden. Für die vielen jungen Leute in der Neustadt hat sich damit ein Herzenswunsch erfüllt. So baten Jugendliche, vor allem aus der benachbarten Jugendfreizeiteinrichtung Koeltzepark, vor zwei Jahren das Bezirksamt, den Bolzplatz und die Streetballfläche durch einen Kunststoffplatz zu verbessern. Grünflächenamt und Quartiersmanagement begutachteten das Spielfeld und beantragten bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die nötigen Fördergelder.

Anfang 2014 wurden die Mittel in Höhe von rund 186 000 Euro dann aus dem Programm "Soziale Stadt" genehmigt und die Baumaßnahme ausgeschrieben. Im September konnte die Spandauer Firma Eckhard Garbe GmbH für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau mit den Arbeiten beginnen. Der Bolzplatz bekam neue Tore, einen hochwertigen Kunststoffboden, eine separate Streetballfläche und eine Entwässerung unter dem Spielfeld.

Als Partner im Kiez steuerte die Bau- und Wohnungsgenossenschaft 1892 e.G. zusätzlich 5000 Euro bei. Damit der Bolzplatz zügig fertig wird, wurde auch sonnabends gearbeitet. In der Baubranche ist das durchaus üblich, doch Anwohner gingen offenbar davon aus, dass im Koeltzepark schwarz gearbeitet wird und meldeten das der Polizei. "Es klärte sich aber alles auf und wir konnten ohne Zeitverzug weiterarbeiten", erzählte Bauleiter Martin Gajewski vom Grünflächenamt.

Im nächsten Jahr sollen Bolzplatz und Koeltzepark noch eine Beleuchtung erhalten, kündigte Stadtentwicklungsstadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) an. Das müsse man aber erst noch ausschreiben. Dann können die Jugendlichen auch abends bolzen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.