70 Lehrer fehlen noch

Spandau. Zum Schulhalbjahr 2016 werden in Spandau mindestens 70 Lehrkräfte fehlen. Darüber informierte Peter Obst von der Schulaufsicht der Senatsbildungsverwaltung jetzt den Bildungsausschuss. Acht Grundschulen hätten erhöhten Lehrerbedarf. Optimistisch zeigte sich Peter Obst aber, weil es in Spandau 27 Referendare mit Einstellungsgarantie gibt, die auch im Bezirk weiterarbeiten wollen. Anfang und Mitte Dezember soll es zudem wieder sogenannte Casting-Runden geben. Dort stellen sich Bewerber den suchenden Schulen vor. Als Randbezirk steht Spandau allerdings bei vielen Kandidaten nicht ganz oben auf der Prioritätenliste. Erschwerend kommt hinzu, dass es derzeit mehr Bewerber als vakante Lehrerstellen in Berlin gibt. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.