Ausstellung in der Schule

Spandau. . In der Wolfgang-Borchert-Oberschule, Borchertweg 2, ist bis 5. Juli eine Ausstellung zur Geschichte der Neustadt und vor allem der Lutherkirche zu sehen. Sie wurde von Schülern der Klasse 7c konzipiert, die sich im zurückliegenden Schuljahr am Programm "denkmal aktiv" der Deutschen Stiftung Denkmalschutz beteiligt haben. Im Rahmen des Ethik- und des evangelischen Religionsunterrichts verfolgten sie den Wandel der Neustadt in den vergangenen 100 Jahren und machten sich mit der Bedeutung der Lutherkirche für diesen Kiez vertraut. Neben eigenen Recherchen gehörten zu dem Projekt auch Interviews mit Bewohnern und zahlreiche Fotos. Besichtigt werden kann die Ausstellung Montag bis Freitag von 7.50 bis 16 Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.