Elternausschüsse laden zum Infoabend

Spandau. Wenn das Kind gerade eingeschult wurde oder bald in die Schule kommt, gibt es viele Fragen. Die Bezirkselternausschüsse Kita und Schule Spandau laden deshalb am 16. September zu zwei Informationsabende ein.

Thema der ersten Veranstaltung ist der Übergang von der Kita in die Grundschule. Eltern, die ihr Kind im Oktober an der Grundschule anmelden, erhalten Antworten auf Fragen zum Anmeldeprozedere, zur Auswahl der Schule, zur Hortanmeldung und zum Jahrgangsübergreifenden Lernen (JÜL). Formen des Ganztagsbetriebs werden ebenso vorgestellt wie die verschiedenen Grundschularten. Der Infoabend beginnt um 18.30 Uhr im Kulturhaus Spandau (Galerie) an der Mauerstraße 6.

Die zweite Veranstaltung richtet sich an Eltern, die ihr Kind gerade eingeschult haben. Sie erhalten Antworten auf Fragen wie "Was erwartet mich in der Grundschule?", "Welche Formen der Mitwirkung gibt es und an wen wende ich mich bei Fragen oder Problemen?" Dieser Teil des Abends beginnt um 19.45 Uhr ebenfalls im Kulturhaus Spandau. Es referiert Andrea Gowitzke, Elternfortbildnerin für Mitwirkungsrechte der Senatsbildungsverwaltung. Auch Lehrkräfte der Schulanfangsphase sind eingeladen.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten und zwar per E-Mail an a.gowitzke@web.de.

Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.