Große Werke kleiner Künstler

Vernissage für große und kleine Künstler: Eddie Rabe mit Safi, Tim, Sophie, Helena und Doreen Büttner präsentierten Skulpturen. (Foto: Christian Schindler)

Spandau. Noch bis Monatsende können im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, die Kinderkunstwerke des Projekts "Heute noch Verpackung - und morgen ein Kunstwerk" besichtigt werden.

Menschengroße Figuren, aber auch kleine Skulpturen können das Ergebnis sein, wenn sich Kinder mit der sinnvollen Verwendung von Müll befassen. Kinder aus der Kita Brauereihof haben das getan, zusammen mit Künstlern der Galerie Inselspinnen auf Eiswerder und der Bildungswelle Spandauer Neustadt.

Was zu sehen ist, ist fantasievoll, bunt und auch sauber. Im kommenden Jahr werden sich weitere Spandauer Kitas mit dem Thema befassen. Die Werke der kleinen Künstler sind bis zum 30. November im Paul-Schneider-Haus bei freiem Eintritt zu sehen, am besten zu den Öffnungszeiten des dortigen Café Paule, dienstags bis sonntags jeweils von 12 bis 19 Uhr.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.