Schulbibliothek wird moderner

Spandau. Die Bibliothek der Charlie-Rivel-Grundschule, Flankenschanze 20, wurde neu ausgestattet. Viele Sachbücher, Computer und Möbel sind dazugekommen.

Etwa 25 000 Euro sind in diesem Jahr in die Ausstattung der Schulbibliothek geflossen. Lustige und spannende Geschichten zum Schmökern, viele neue Sachbücher zum Lernen, Computer, neue Tische und Stühle und ein bunter großer Drache zum Lümmeln konnten mit den Fördergeldern angeschafft werden. So ausgestattet soll die Schulbibliothek den Unterricht unterstützen, die Lesekompetenz der Kinder fördern und als angenehmer Aufenthaltsort dienen, der zum Lesen und Lernen einlädt. Feierlich eröffnet wurde sie am 27. November von Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU). Die Bücherei steht nicht nur den Schülern, sondern auch benachbarten Kitas zur Verfügung. Möglich wurde die Investition dank einer Kooperation mit der Stadtbibliothek Spandau und über EU-Fördermittel.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.