Fußgänger schwer verletzt

Spandau. Ein 48-jähriger Fußgänger ist am 21. November bei einem Unfall auf der Straße Am Juliusturm schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen soll er gegen 20.30 Uhr bei roter Fußgängerampel auf die Fahrbahn getreten sein. Ein BVG-Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, worauf es zum Zusammenstoß kam. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.