Messerstecher festgenommen: Angriff auf Ehepaar aufgeklärt

Spandau. Nach dem Messerangriff auf ein Ehepaar Ende Oktober hat die Polizei jetzt zwei Verdächtige festgenommen.

Intensive Recherchen führten die Ermittler des Landeskriminalamtes auf die Spur der beiden Männer. Gegen sie wurde Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei mit. Bei dem Angriff im Münsinger Park in der Nacht zum 26. Oktober war der Ehemann mehrfach mit einem Messer im Rücken verletzt worden. Seiner Frau sprühten die Angreifer Pfefferspray ins Gesicht. Zuvor hatte es Streit zwischen dem Ehepaar und einer Gruppe von zwei Männern und zwei Frauen gegeben, weil der Ehemann eine der Frauen beim Vorbeigehen am Arm gestreift hatte. Nach dem Angriff flüchtete das Quartett.

Der 29-Jährige musste nach dem Messerangriff operiert werden. Er konnte das Krankenhaus aber inzwischen verlassen. Seine Frau musste wegen einer Augenreizung ambulant behandelt werden. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.