Raub misslungen

Spandau. Die Polizei hat im Münsinger Park eine Frau festgenommen, die zuvor mit einem Handtaschenraub scheiterte. Die Verdächtige, die am Nachmittag des 20. Oktober mit vier Männern auf einer Parkbank saß, sprach eine Passantin an und forderte ihre Handtasche heraus. Als die Frau natürlich ablehnte, versuchte die Diebin, sie ihr aus der Hand zu reißen. Die Passantin wehrte sich erfolgreich und wollte gerade weitergehen, als die Frau ihr gegen den Rücken trat. Bevor Schlimmeres passieren konnte, hielten die vier Männer ihre Begleiterin zurück. Das Opfer flüchtete nach Hause und rief die Polizei. Die Beamten suchten den Park ab und fanden die mutmaßliche Räuberin schlafend in einem Gebüsch. Die Handschellen klickten. Die Frau wurde später von der Passantin als Räuberin identifiziert. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.