Verdächtige Räuber gefasst

Spandau. Im Fall eines Raubes im Stabholzgartenpark konnte die Polizei am 18. Januar drei Tatverdächtige festnehmen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen drei Kriminelle in dem Park einen Zwölfjährigen mit einem Messer bedroht und seine Wertsachen gefordert haben. Danach sollen sie sich die Zigaretten des Opfers und eine Musikbox gegriffen und damit in Richtung Breite Straße geflohen sein. Das Opfer blieb unverletzt. Wenig später nahmen Polizeibeamte des Abschnitts 21 drei Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren fest. Nach erkennungsdienstlichen Maßnahmen wurde das Trio entlassen. Ein Raubkommissariat ermittelt jetzt. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.