Chemie-Show und Theater für Kinder im Kulturhaus

Spandau. Für den Nachwuchs hat das Kinder-Musik-Theater zwei besondere Veranstaltungen im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, zu bieten.

Oliver Grammel ist dort am 2. April um 10.30 Uhr mit seiner "CheMagie-Show" zu Gast. In der können Schüler ab der 3. Klasse Naturwissenschaften spielerisch erleben. Biochemiker und Zauberkünstler Grammel lässt in seiner 60-minütigen Show Schokoküsse explodieren, versilbert und vergoldet Kupfermünzen oder verwandelt blaue in rote Tücher. Chemie und Physik können also durchaus auch unterhaltsam sein. Der Eintritt kostet sechs, für Schülergruppen fünf Euro pro Person. Karten gibt es unter 61 40 21 64.

Zudem zeigt das "Weite Theater" am 3. April um 10.30 Uhr für Kinder ab vier Jahren das Theaterstück "Die drei Räuber" nach dem Buch von Tomi Ungerer. Die 50-minütige Inszenierung erzählt eine Geschichte über Menschen, Menschlichkeit und allerlei menschliche Verrücktheiten. Der Eintritt kostet 5,50 Euro. Gruppen aus Kitas und Schulen zahlen pro Kind fünf, mit Gutschein des Jugend-Kultur-Services ermäßigt vier Euro. Kartenbestellung ebenfalls unter 61 40 21 64.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.