Musik, Tanz und Theater: Paul-Schneider-Haus öffnet seine Türen

Wann? 23.09.2017 14:00 Uhr bis 23.09.2017 19:00 Uhr

Wo? Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin DE
Berlin: Paul-Schneider-Haus |

Spandau. Das Paul-Schneider-Haus lädt am Sonnabend, 23. September, die Spandauer zum Tag der offenen Tür.

Musik, Tanz und Theater sorgen für einen bunten Nachmittag. Das Repair-Café ist geöffnet, verschiedene Freizeitgruppen stellen sich vor und ein internationales Buffet belebt die Geschmacksnerven. Kinder können sich schminken lassen, basteln und spielen. Das Programm beginnt um 14 Uhr, Schluss ist gegen 19 Uhr. Wer das Nachbarschaftszentrum in der Neustadt noch nicht kennt, kann sich in Ruhe umschauen. Das Haus war im Mai 2016 nach zweijähriger Sanierung wiedereröffnet worden. Seitdem ist es dank eines Fahrstuhls komplett barrierefrei. Der Umbau kostete rund 1,4 Millionen Euro. 900.000 Euro flossen als Fördermittel von EU, Bund, Stadt und Bezirk. Eine halbe Million investierte die Evangelische Kirche. Das Bundesfamilienministerium fördert das Paul-Schneider-Haus aktuell mit 30.000 Euro aus seinem Förderprogramm für Mehrgenerationenhäuser.

Das Nachbarschaftszentrum ist an der Schönwalder Straße 23 zu finden. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.