Verlagsservice Lezinsky druckte Wappen

Das Spandau-Wappen. (Foto: Christian Schindler)

Spandau. Der Verlagsservice Lezinsky hat einen Aufkleber mit dem Spandauer Wappen im Format zehn mal sieben Zentimeter drucken lassen.

Seit Jahren sehe man immer weniger Autos mit dem Spandauer Wappen, begründet der Inhaber Olaf Lezinsky die neue Aktion. Für ihn ist es eigentlich selbstverständlich, sich zum eigenen Standort zu bekennen.

Berlin fehlt dabei übrigens nicht, denn "was wäre Berlin ohne Spandau?", fragt Olaf Lezinsky.

Der Aufkleber ist kostenlos beim Verlagsservice erhältlich, wenn ein adressierter und frankierter Umschlag an den Verlagsservice Lezinsky, Breite Straße 17, 13597 Berlin, geschickt wird. Zu den unregelmäßigen Bürozeiten ist der Aufkleber auch direkt vor Ort erhältlich.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.