Gerechte Globalisierung

Wann? 25.01.2017 19:30 Uhr

Wo? Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin DE
Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Wie sich die Globalisierung gerecht gestalten lässt, darum geht es am 25. Januar bei einem Diskussionsabend mit dem Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Prominenter Gast ist der Entwicklungsexperte der SPD-Bundestagsfraktion Sascha Raabe. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Im Fokus stehen Lösungsansätze, die Fluchtursachen dauerhaft bekämpfen könnten, im Zuge der Globalisierung jedoch vernachlässigt werden. Dazu gehören faire Bildungs- und Ausbildungssysteme, existenzsichernde Arbeit, eine intakte Infrakstruktur und Gesundheitssysteme, fairer Handel und faire Welthandelsverträge. Infos und Anmeldung im Büro von Swen Schulz unter  22 77 01 87. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.