Geschäftsführerin der Fraktion wechselt zu Wegner

Spandau. Die Geschäftsführerin der Piraten-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), Kathleen Kantar, wechselt in das Büro des Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Wegner.

Die 32-Jährige übernimmt zum 1. März die Stelle der persönlichen Referentin. Damit übernimmt sie den Posten des bisherigen Referenten Frank Bewig (CDU). Der wurde Ende Januar von der BVV zum Stadtrat für Soziales und Gesundheit gewählt und wechselt zum 1. März in dieses Amt.

Kathleen Kantar hat an der Universität Potsdam Politikwissenschaften studiert. Während des Studiums sammelte sie Erfahrungen in der Landesverwaltung Brandenburgs. Im Innen- und Finanzministerium absolvierte sie Praktika. Dabei war sie vorrangig mit der Öffentlichkeitsarbeit betraut.

Es freue ihn, dass man sich bei der CDU für eine Mitarbeiterin aus dem Lager des politischen Mitbewerbers entschieden habe und sich somit frischem Denken und einer neuen politischen Kultur öffne, so Emilio Paolini, Vorsitzender der Piraten-Fraktion in der BVV. Diese sucht nun zum 1. März eine neue organisatorische und fachliche Unterstützung für die Fraktionsarbeit. Interessierte können sich bis zum 20. Februar per E-Mail an vorstand@piraten-fraktion-spandau.de für die Geschäftsführung bewerben.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.