Sprechstunde zu Seniorenthemen

Reinickendorf. Die nächste Gelegenheit zum fernmündlichen Austausch mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) und seiner Seniorenbeauftragten Helga Hötzl gibt es am Mittwoch, 9. November. Von 11 bis 13 Uhr ist die Hotline  22 77 25 00 geschaltet, die interessierte Ruheständler wählen, wenn sie Fragen rund um die Themen Pflege, Freizeit- und Kulturangebote oder Seniorensport haben. Wer möchte, kann sich auch per E-Mail an den Abgeordneten wenden: frank.steffel@bundestag.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.