Wettbewerb "Land der Ideen"

Spandau. Der Spandauer CDU-Abgeordnete Matthias Brauner ermuntert die Spandauer, sich am Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank zu beteiligen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto "Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt". Gesucht werden 100 Ideen und Projekte, die nachhaltig die Zukunft gestalten. Es geht vor allem um Projekte, die die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben, einen positiven Beitrag zur Gestaltung einer vernetzten Welt leisten und die Aufgaben des digitalen Wandels lösen. Angesprochen sind soziale und kirchliche Einrichtungen, Unternehmen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Vereine, Verbände und private Initiatoren. Vorschläge können bis zum 15. März unter www.ausgezeichnete-orte.de eingereicht werden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.