offline

Berit Müller

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 20.01.2015
Beiträge: 1.065 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 10
6 Bilder

Wer ist der beste Vorleser? Spandau schickt Dennis Holznagel zum Berlinfinale

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 5 Stunden, 52 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendbibliothek Spandau | Spandau. Mehr als 600.000 Kinder, 7000 Schulen sowie 650 Buchläden, Bibliotheken und Kultureinrichtungen machen jeweils mit: Seit 1959 gibt es den bundesweiten Vorlesewettbewerb, organisiert vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Der Spandauer Sieger steht für dieses Jahr fest: Er heißt Dennis Holznagel.Ein Harry-Potter-Band durfte nicht fehlen. Vampir- und Tiergeschichten, realistische Jugendliteratur, eine...

5 Bilder

Ein Bett in Spandau: Für Evangelischen Kirchentag werden Privatquartiere gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 07.03.2017 | 77 mal gelesen

Spandau. An die 140.000 Besucher erwartet die Hauptstadt am Himmelfahrtswochenende zum 36. Evangelischen Kirchentag. Das Gros der jungen Gäste übernachtet dann in Schulen. Rund 15.000 erwachsene Pilger brauchen aber einen Schlafplatz in Privatquartieren. Das Ehepaar Schrenk aus Spandau hat bereits „Ja“ gesagt – zu zwei Mitbewohnern auf Zeit.Ginge es nach ihr, könnte es morgen schon losgehen. Eva Schrenk freut sich wie Bolle...

Vierte Saison für die Slipanlage

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 05.03.2017 | 4 mal gelesen

Heiligensee. Vom 1. bis zum 12. April öffnet zum vierten Mal die Boots-Slipanlage in der Fährstraße, teilt Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Bootsinhaber haben dann die Gelegenheit, ihre schwimmenden Gefährte zu Wasser zu lassen. Die genauen Öffnungszeiten der Anlage sind einem Aushang zu entnehmen. bm

CDU-Vorstand komplett

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 05.03.2017 | 7 mal gelesen

Märkisches Viertel. Michael Dietmann (MdA) ist erneut zum Vorsitzenden des CDU-Ortsvorstands Märkisches Viertel gewählt worden – das Votum auf der Jahreshauptversammlung fiel einstimmig aus. Dem Abgeordneten zur Seite stehen künftig die beiden Stellvertreter Wolfgang Weichert und Niklas Graßelt. Schatzmeisterin bleibt Andrea Blankenburg, Olaf Schmidt wählte der Ortsverband zum Schriftführer, Matea Krolo zur...

Selbsthilfe bei einer Essstörung

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 04.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf des Unionhilfswerks | Märkisches Viertel. Eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter der Essstörung Bulimie leiden, gründet sich aktuell im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum des Unionhilfswerks am Eichhorster Weg 32. Die Treffen finden voraussichtlich im 14-tägigen Rhythmus donnerstags von 16 bis 18 Uhr statt. Nähere Infos gibt es unter  416 48 42. bm

Von Bach bis Telemann

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Hoffnungskirchengemeinde Neu-Tegel | Tegel. Kammermusik von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach erklingt am Sonntag, 12. März, um 16 Uhr im Gemeindesaal der Hoffnungskirche im Tile-Brügge-Weg 49-53. An den Instrumenten: Violinistin Vivian Gajewski, Flötistin Ellen Pabel, Frauke Franck an der Gambe, Heidemarie und Markus Fritz an Orgel und Klavier. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. bm

Neue Bäume in der Gartenstadt

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 03.03.2017 | 24 mal gelesen

Frohnau. Vorm Beginn der Internationalen Gartenausstellung im April stehen in der Gartenstadt weitere Veränderungen an: Wie Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mitteilt, bekommen die Mittelstreifen in Sigismundkorso und Wiltinger Straße neue Bäume. Grundlage bilde ein gartendenkmalpflegerisches Konzept, das sich an der historischen Erstbepflanzung orientiere. Die einzeln vorhandenen Nadelgehölze aus den...

Musikalische Beziehungskisten

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. „Freundschaft und Rivalität – Von musikalischen Beziehungskisten“ lautet der Titel eines Konzerts mit dem Berliner Ensemble „Maison Royale“ am Sonntag, 12. März, um 11 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Die Musiker begeben sich in diesem Programm auf eine Spurensuche nach musikalischen Beziehungen verschiedenster Art – und stoßen dabei auf eine innige Männerfreundschaft, aber auch einen erbitterten...

Authentisch und cool

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 03.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Der authentische Sound der 1960er- und frühen 70er-Jahre, eine mitreißende Bühnenshow und coole Outfits sind Markenzeichen der Band „Berlin Beat Club“, die am Sonnabend, 18. März, um 20 Uhr im LabSaal in Alt-Lübars 8 gastiert. Die Musiker präsentieren Songs der Rolling Stones, der Beatles, Doors, Animals und anderer Größen der „Woodstock“-Zeit. Über 200 Titel hat der Beat Club im Repertoire. Karten zu Preisen von...

Gottesdienst mit Bach-Kantate

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 02.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Johanneskirche Frohnau | Frohnau. Zum Gottesdienst mit Musik lädt am Sonntag, 12. März, um 10 Uhr die Johanneskirche am Zeltinger Platz 18 ein. Nach der Andacht von Pfarrerin Doris Gräb erklingt die Bach-Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“. Es musiziert das Frohnauer Kammerorchester. An der Orgel sitzen Jörg Walter und Maren Topf-Schleunig. bm

Ideen aus der Schreibwerkstatt

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Teilnehmer der Schreibwerkstätten von Claudia Johanna Bauer lesen aus ihren Kurzgeschichten: am Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Die Autoren schmücken ihre Lesung mit überraschenden Ideen und Musik. Zuschauer sind eingeladen, im Anschluss bei einem Glas Rotwein und Brezeln mit den Autoren ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt kostet drei Euro. bm

1 Bild

Fagottkonzert und Freischütz: Meisterwerke in Reinickendorf Classics

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 01.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Regelmäßiger Gast im Rahmen der „Reinickendorf Classics“ ist die Neubrandenburger Philharmonie – in diesem Jahr begleitet von der preisgekrönten Fagott-Virtuosin Rie Koyama.Meisterwerke des 19. Jahrhunderts stehen auf dem Programm der Reihe am Sonnabend, 11. März, um 19 Uhr im Erst-Reuter-Saal am Eichborndamm. Unter der Leitung des Chefdirigenten Sebastian Tewinkel spielen die Neubrandenburger Philharmoniker die...

Bei „Jugend forscht“ abgeräumt: Erfolge für Georg-Schlesinger-Schule

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.02.2017 | 114 mal gelesen

Reinickendorf. Erneut konnten junge Forscher der Georg-Schlesinger-Schule große Erfolge beim Wettbewerb „Jugend forscht“ verbuchen. Zwei Projekte räumten den ersten Preis ab.Die Georg-Schlesinger-Schule – das OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik in der Kühleweinstraße – ist eines von 36 Oberstufenzentren in Berlin. Regelmäßig beteiligt sich die Schule mit ihrem Bildungs- und Forschungszentrum Berlin (BFZ) am Wettbewerb...

7 Bilder

„Wir müssen konkurrenzfähig sein“: Integrationsbetriebe wünschen bessere Förderung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 27.02.2017 | 62 mal gelesen

Reinickendorf. Integrationsbetrieb darf sich ein Unternehmen nennen, wenn zwischen 25 und 50 Prozent seiner Mitarbeiter schwerbehindert sind. In der Hauptstadt gibt es 35 Betriebe, die dieses Soll erfüllen. Reinickendorf hat zwei: die gemeinnützige Integra GmbH und den Alten Dorfkrug Lübars.„Gäbe es keine Integrationsbetriebe, hätten viele Schwerbehinderte kaum eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt“, sagt Karl Bubenheimer,...

Nicht ohne Nachbarn: Neue Reihe im Märkischen Viertel

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 27.02.2017 | 120 mal gelesen

Märkisches Viertel. Jedes Jahr wächst die Hauptstadt um rund 40.000 Bewohner. In der Reihe „Herkommen. Ankommen. Willkommen. Unsere neuen Nachbarn“ lädt die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau ein, sich mit dem Thema zu beschäftigen.„Ohne Nachbarschaft ist alles nichts“ – diesen Satz hat die Gesobau als Motto für die Themenreihe gewählt, die bis zum 23. März in der Reinickendorfer Großsiedlung stattfindet. Diverse Veranstaltungen...