offline

Berit Müller

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 20.01.2015
Beiträge: 1.206 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 10

„Öffnungszeiten sind ein Witz“: CDU fordert Rücknahme der Sommerschließung

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | vor 22 Stunden, 31 Minuten | 30 mal gelesen

Märkisches Viertel. Mit einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat sich die CDU-Fraktion für längere Öffnungszeiten des Stadtbads am Wilhelmsruher Damm ausgesprochen. Dafür soll sich nun das Bezirksamt einsetzen.Am Wochenende bleibt es ganz geschlossen, werktags ab 15 Uhr dem Schul- und Vereinssport vorbehalten: „Die aktuellen Öffnungszeiten des Stadtbads Märkisches Viertel sind ein Witz“, sagt Wolfgang...

2 Bilder

Konzept für Bus und Bahn: Verkehrsausschuss einigt sich auf Antrag

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 22 Stunden, 31 Minuten | 71 mal gelesen

Spandau. Busse in kürzeren Takten, Verlängerungen der S- und U-Bahnlinien, eventuell sogar ein Tramnetz: Wenn es um den Öffentlichen Nahverkehr geht, sehen SPD und FDP eine Menge Handlungsbedarf – und wollen per Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom Bezirksamt ein umfassendes Konzept. Darüber diskutierte jetzt der Verkehrsausschuss.„Spandaus Bevölkerungszahl wächst stetig und die Auswirkungen auf den...

Ehrenamtsbüro ändert Sprechzeit

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | vor 22 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Ehrenamtsbüro Reinickendorf | Wittenau. Das Ehrenamtsbüro Reinickendorf am Eichborndamm 215 ändert seine Sprechzeiten. Vom 15. Juni an öffnet da Büro dienstags von 14 bis 16 Uhr, montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Kontakt und Infos gibt es unter  902 94 51 08. bm

Touristeninfo wieder geöffnet

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Tegel. Der Reinickendorfer Tourismuspavillon hat seine Winterpause beendet. Ab sofort steht das Info-Angebot wieder allen Ratsuchenden offen. Das teilt Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) mit. Am Pavillon können sich Besucherinnen und Besucher anhand zahlreich ausgelegter Info-Materialien nach Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten erkundigen oder nach Unterkünften in Reinickendorf und Umgebung suchen. Zu finden ist...

2 Bilder

Beispielbau bestaunen: Führungen durch die Humboldt-Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Tegel. Von außen und innen eindrucksvoll: Die Humboldt-Bibliothek in der Karolinenstraße 19 gilt als ganz außergewöhnlicher Funktionsbau. Das Bezirksamt will künftig in loser Folge kostenlose Führungen durchs Gebäude anbieten.Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung von 1984 bis 1987 entstand in Tegel die Humboldt-Bibliothek. Vorausgegangen war die Suche nach einer sinnvollen Nutzung für die rund 80.000 Quadratmeter große...

„Streetart“ der Fotogruppe

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. „Streetart“ nennt die LabSaal-Fotogruppe ihre nächste Ausstellung, die vom 3. Juni bis 29. Juli in der Galerie in Alt-Lübars 8 zu sehen ist. Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags von 12 bis 20 Uhr – mit Ausnahme von geschlossenen Veranstaltungen. Informationen dazu gibt es unter  41 10 75 75. bm

Politisches Minigolfen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Sportforum Königshorster Straße | Märkisches Viertel. Bei einer Partie Minigolf über aktuell-politische Themen ins Gespräch kommen: Zur nächsten Eventsprechstunde lädt der Abgeordnete Michael Dietmann (CDU) am Freitag, 2. Juni, um 17.30 Uhr auf die Minigolfanlage an der Königshorster Straße ein. Ebenfalls vor Ort und für Fragen, Anliegen und Sorgen zur Verfügung stehen die Mitglieder der CDU Märkisches Viertel und der Bezirksverordnete Wolfgang Weichert. bm

Stadträtin pflanzt Baum des Jahres

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Weil die Fichte zum Baum des Jahres 2017 ernannt wurde, hat Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) im Park am Schäfersee ein Exemplar des Nadelgehölzes gepflanzt. Diese Tradition pflegt das Bezirksamt in der „Allee der Jahresbäume“ bereits seit 1989. Seit knapp 200 Jahren prägt die Fichte die heimischen Wälder. Das Nadelgewächs ist in Mischwäldern gemeinsam mit Buchen, Kiefern oder Douglasien zu finden....

Lesung aus "Muldental"

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Zum nächsten Literarischen Salon lädt das Centre Bagatelle am Donnerstag, 1. Juni, ab 19.30 Uhr in die Zeltinger Straße 6 ein. Zu Gast ist Daniela Krien, die aus ihrem Buch „Muldental“ vorliest. Das Muldental mit seinen alten Alleen und halb verlassenen Dörfern ist nur auf den ersten Blick idyllisch. Dahinter tun sich Abgründe der ostdeutschen Provinz auf, die Daniela Krien in ihrem Roman subtil auslotet. Aude...

Ein Eisernes Ehepaar

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 5 Tagen | 10 mal gelesen

Reinickendorf. Das Fest der Eisernen Hochzeit feierten Mariya und Yuriy Kymenko am 22. Mai. An diesem Tag vor 65 Jahren gaben sich beide das Ja-Wort. Seit 1984 wohnt das Ehepaar in Reinickendorf, sie arbeitete früher als Bankangestellte, er war als Bauingenieur tätig. Zur Familie gehören ein Kind, ein Enkel und ein Urenkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren zum besonderen Jubliäum und wünschen Gesundheit und...

1 Bild

Einsatz für die Gleichstellung: Reinickendorfer Beauftragte ist auch Bundessprecherin

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.05.2017 | 25 mal gelesen

Reinickendorf. Brigitte Kowas ist erneut zur Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter (BAG) gewählt worden. Die Reinickendorferin engagiert sich damit über die Bezirks- und Berlingrenzen hinaus für die Gleichstellungspolitik.Als Bundessprecherin der BAG setzt sich Brigitte Kowas landesweit für die Gleichstellung von Frauen ein. Die Themenfelder dieser Aufgabe sind vielfältig,...

Schulfest zum 60. Geburtstag

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gustav-Freytag-Oberschule | Reinickendorf. Ihren 60. Geburtstag feiert die Gustav-Freytag-Oberschule in diesem Jahr – mit einem großen Fest am Montag, 17. Juli, von 14 bis 19 Uhr in und an der Schule in der Breitkopfstraße 68-80. Dazu sind aktuelle und ehemalige Schüler und Lehrer sowie alle mit der Bildungsstätte verbundenen Menschen eingeladen. Neben einem bunten Kulturprogramm gibt es Mitmachaktionen und kulinarische Angebote. Weitere Informationen...

4 Bilder

Bäume sind „nicht zu halten“: Straßenausbau erfordert Fällung von Roteichen

Berit Müller
Berit Müller | Kladow | am 21.05.2017 | 84 mal gelesen

Kladow. Die Tage von 27 stattlichen Roteichen an der Kurpromenade sind gezählt – sie sollen dem Ausbau der Straße samt neuer Regenentwässerung weichen. Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen wollte für den Erhalt der Bäume kämpfen, scheiterte aber schon im Grünflächen-Ausschuss.Mit einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wollten die Grünen erreichen, dass die Straßen- und Kanalisationsbaupläne für die Kladower...

Sport macht Schule: Wirtschaft motiviert zu mehr Bewegung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 21.05.2017 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Die Max-Beckmann-Schule in der Auguste-Viktoria-Allee wurde für die fünfte Runde des Projekts „Sport macht Schule“ ausgewählt. Die Aktionstage organisiert der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).Seit 2013 haben mehr als 15.000 Berliner Kinder am Projekt teilgenommen, das sich besonders an Schulen richtet, die in sozial schwierigen Kiezen liegen. Beim Aktionstag „Sport macht Schule“ nutzen die...

Wissenswertes zur Reformation

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gotisches Haus | Spandau. „Auf den Spuren der Reformation in Spandau“ lautet der Titel einer Stadtführung am Sonnabend, 10. Juni, um 12 Uhr. Anlass ist der 500. Jahrestag der ersten Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther. Im Jahr 1539 hielt die Reformation auch in der Mark Brandenburg Einzug – und zwar in der Nikolai-Kirche in Spandau. Der Stadtspaziergang führt zu einzelnen Stationen in Spandau, die einen Bezug zur protestantischen...