offline

Regina Friedrich

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 10.08.2016
Beiträge: 173 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
1 Bild

So sieht gelungene Integration aus: Ein kleiner Betrieb kämpft für seinen Mitarbeiter

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Tegel | am 03.08.2017 | 796 mal gelesen

Berlin: Henze Stahltechnik | Reinickendorf. Weil einer seiner Angestellten von Abschiebung bedroht ist, macht sich Firmeninhaber Carsten Henze Sorgen. Ihm würde ein wichtiger Facharbeiter fehlen, denn gute Schweißer sind schwer zu finden. Deshalb setzt er alle Hebel in Bewegung, um ihm zu helfen.Koptische Christen leben gefährlich in Ägypten. Das hatte auch Herr S. am eigenen Leib erfahren. Islamistische Extremisten verprügelten seine Frau, plünderten...

1 Bild

Alle Wege führen nach Spandau: Erster Runder Tisch zum Thema Tourismus

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Haselhorst | am 27.07.2017 | 193 mal gelesen

Berlin: Spandauer Rathaus | Spandau. Zitadelle und Altstadt sind für viele die touristischen Attraktionen in Spandau. Aber der Bezirk hat viel mehr zu bieten. Mit dem Projekt „Spandau Tourismus" soll das deutlich gemacht werden. Zum Auftakt gab es dazu am 20. Juli einen ersten Runden Tisch unter dem Motto „Alle Wege führen nach … Spandau“.Eingeladen hatten der Leiter der Wirtschaftsförderung Patrick Sellerie und der Projektleiter Lothar Gröschel. Er...

Wahlhelfer dringend gesucht

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Haselhorst | am 26.07.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Spandau | Spandau. Für die Wahl zum Deutschen Bundestag und zum Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel am 24. September 2017 werden unbedingt noch 125 Ehrenamtliche gesucht. Sie sind notwendig, um im Bezirk am Wahltag als Wahlvorsteher oder Schriftführer für den reibungslosen Ablauf in den Wahllokalen und in den Briefwahllokalen zu sorgen. Es gibt eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro im Wahllokal bzw. 35...

Computerkurse für Senioren

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Haselhorst | am 26.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Das Amt für Soziales bietet ab Mitte August neue Computerkurse für Senioren an. Einsteiger und Fortgeschrittene können an verschiedenen Wochentagen den Umgang mit Smartphone, Tablet oder Computer erlernen oder ihre vorhandenen Kenntnisse erweitern. Was ist Whatsapp, wie kann ich Briefe drucken oder etwas im Internet bestellen – das alles wird in kleinen Gruppen und angenehmer Atmosphäre ausführlich erklärt. Eigene...

Barrierefreiheit für alle: Bericht zu Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 04.07.2017 | 42 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ende 2015 hatten 53.433 Menschen im Bezirk eine anerkannte Behinderung. Bisher war wenig bekannt, unter welchen Bedingungen sie leben, welche Probleme sie haben. Nun liegt eine repräsentative Umfrage vor.Zwei Drittel der Befragten sind mit ihrer Wohnsituation zufrieden, vor allem die Älteren. Trotzdem ist eine behindertengerechte Anpassung der Wohnungen insbesondere in Charlottenburg-Nord,...

Sommerfest im Haus Eichkamp

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | am 01.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus Eichkamp | Westend. Unter dem Motto „Wir feiern in die Zukunft“ lädt das Haus Eichkamp im Zikadenweg 42 A am 8. Juli ab 15 Uhr zu einem Sommerfest ein. Es gibt ein buntes Kinderprogramm, Livemusik mit „The Berlin Buddys“ und „Tsching“, ein großes Kuchen- und Salatbuffet. Auch das Café Zikade hat geöffnet, wo gemütlich bei einem Kaffee geplaudert werden kann. Das Bürgerhaus für Kultur und Nachbarschaft wurde am 30. Mai 2015 eröffnet und...

1 Bild

Bauarbeiten gehen weiter: Franzensbader Straße bald wieder offen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 29.06.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Franzensbader Straße | Grunewald. Einige Wochen war es still auf der Baustelle an der Kreuzung Hubertusallee und Franzensbader Straße, keine Bauarbeiter zu sehen. Das wunderte auch unsere Leserin Michaela Sange. Berliner-Woche-Reporterin Regina Friedrich klemmte sich dahinter und erfuhr: Nun geht es wieder weiter.Grund für den Baustopp waren fehlende Genehmigungen der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Der Bezirk wollte alle geplanten Bauabschnitte...

1 Bild

Wasser marsch für Jungbäume: Fünf Eimer pro Woche reichen aus

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 29.06.2017 | 37 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bepflanzte Baumscheiben sind bunte Hingucker. Wer das auch vor seiner Haustür tun will, sollte einiges beachten.Zuerst die Fläche von Unkraut befreien und Stock- und Stammaustriebe entfernen, ohne die Wurzeln zu beschädigen. Es dürfen nur ein- oder mehrjährige Stauden gepflanzt werden, keine Gehölze oder Rankpflanzen wie Efeu. Standsichere Umzäunungen müssen einen Mindestabstand von 50 cm zum...

Besser als im Rest der Stadt: Erster Armutsbericht für den Bezirk erschienen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 28.06.2017 | 61 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Armutsrisiko ist für die Bevölkerungsgruppen und die Bezirksregionen unterschiedlich verteilt. Die gute Nachricht: Im Berlinvergleich sind in Charlottenburg-Wilmersdorf weniger Menschen von Armut bedroht oder betroffen. 2015 betrug die bezirkliche Armutsgefährdungsquote 14,7 Prozent, im Berliner Durchschnitt 15,3 Prozent. Allerdings lebte 2014 jeder vierte Einwohner in Armutsnähe. Positiv: In...

2 Bilder

Zu wenig Fahrradständer im Bezirk: Bündnisgrüne präsentieren Ergebnis ihrer Umfrage

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 28.06.2017 | 138 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Über 50 Zuschriften hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung nach ihrem Aufruf bekommen, Orte im Bezirk zu nennen, wo Fahrradständer fehlen.Drei Schwerpunkte stellten sich heraus: In der Wilmersdorfer Straße gibt es zu wenige Möglichkeiten, Fahrräder anzuschließen. Generell werden in der Nähe von Geschäften mehr Abstellplätze gewünscht.Bike and Ride ist ein...

3 Bilder

Ein neue Chance: Plastische Chirurgen helfen Kindern aus Krisenregionen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 28.06.2017 | 210 mal gelesen

Berlin: Martin-Luther-Krankenhaus | Schmargendorf. Es ist keine Urlaubsreise, für die Christoph Sachs, Funktionsoberarzt und Plastischer Chirurg am Martin-Luther-Krankenhaus, seine Koffer gepackt hat. Im Gepäck sind Verbandsmaterialien, Medikamente und medizinische Instrumente. Sein Reiseziel ist die Demokratische Republik Kongo.Für vier Wochen ist sein Arbeitsplatz eine medizinische Behelfsstation in Ostafrika. Er ist für die Hilfsorganisation Interplast im...

Vortrag und Kirchenbesuch

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 28.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Helene Weber Haus | Charlottenburg. Interkulturelle Pflege und Frauen in der Kirche sind Themen des Katholische Deutschen Frauenbundes (KDFB) im Juli. „Herausforderung und Chance: Interkulturelles Arbeiten in der Pflege“ heißt ein Vortrag von Jutta Marquardt, Krankenschwester und Beauftragte für interkulturelle Fragen an der Charité-Universitätsmedizin Berlin, am 8. Juli, 19 Uhr im Haus Helene Weber, Wundtstraße 40-44. Der Eintritt frei. Bitte...

1 Bild

Kariesfrei im Kindergarten: Kita „El Caracol“ ist „Kita mit Biss“

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 27.06.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Kita El Caracol | Wilmersdorf. 95 Prozent der Kinder in der Kita „El Caracol“ sind kariesfrei, stellt der bezirkliche Zahnärztliche Dienst bei seinen Besuchen regelmäßig fest. Deshalb ist die Einrichtung auch die erste Kita, die am Präventionsprogramm “Kita mit Biss” teilnimmt. Die Abteilung Soziales und Gesundheit führt das Programm mit dem Ziel ein, schon bei den Jüngsten die Mundgesundheit zu fördern und frühkindliche Karies zu vermeiden....

1 Bild

Sibelius Orchester in der Grunewaldkirche: Konzert für Paul Gerhardt Diakonie

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 26.06.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Grunewaldkirche | Wilmersdorf. Mit dem Konzert am 2. Juli ab 17 Uhr in der Grunewaldkirche in der Bismarckallee 28 B soll die Hospiz- und Palliativarbeit der Paul Gerhardt Diakonie unterstützt werden. Die Schirmherrschaft für die Benefizkonzerte des Sibelius Orchesters übernimmt seit 2015 Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD).Zur Paul Gerhardt Diakonie gehören neben einem Hospiz auch Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, in denen...

Teufelsberg: Offener Brief vom Aktionsbündnis

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 26.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Grunewald. In einem offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister und den Senat fordert das Aktionsbündnis Teufelsberg, das Gelände endgültig landschaftlich zu gestalten und öffentlich zugänglich zu machen."Seit 2014 unterstützen alle Fraktionen im Abgeordnetenhaus Ihre öffentliche Absichtserklärung zu diesem Ziel, um das sich auch unser Aktionsbündnis seit 20 Jahren bemüht", heißt es da. Keine Künstlerkolonie Das...