offline

Regionalpark Osthavelland-Spandau e.V.

10
Startpunkt ist: Spandau
10 Punkte | registriert seit 08.06.2017
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Regionalpark Osthavelland-Spandau umfasst das gesamte Areal zwischen Potsdam – Nauen – Hennigsdorf und den gesamten Bezirk Spandau von Berlin. Im Vordergrund unserer Bemühungen steht die Landes- und Landschaftsentwicklung ohne dabei in Ländergrenzen zu denken. Wir knüpfen Netzwerke zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Akteuren aus allen Bereichen. In thematischen Arbeitsgruppen, wie Gastronomie und Landwirtschaft, Landschaftspflege und Naturschutz, Tourismus und Verkehr sowie Kunst und Kultur werden Veranstaltungen, Arbeitspapiere, Fachgespräche und Veröffentlichungen erarbeitet. Dabei ist es unser Ziel, die landschaftlichen Besonderheiten, Traditionen und kulturellen Werte herauszustellen um damit die Identität der gemeinsamen, länderübergreifenden Region zu stärken. Durch die Förderung und Organisation von Veranstaltungen an besonderen Orten soll der Regionalpark als Ort zum Treffen und gegenseitigen Kennenlernen für alle Bürger, auch für die private Wirtschaft belebt werden. Gemeinsam – mehr erreichen. Der Regionalpark in Berlin und Brandenburg über Ländergrenzen hinweg – der Regionalpark Osthavelland-Spandau – wo Stadt und Land verbunden sind.
1 Bild

Radtour zum Damwildhof Kraatz in Pausin, Schönwalde-Glien

Regionalpark Osthavelland-Spandau e.V.
Regionalpark Osthavelland-Spandau e.V. | Spandau | am 08.06.2017 | 28 mal gelesen

Schönwalde-Glien: Damwildhof Kraatz | Brandenburger Landpartie Damwildhof Kraatz, Am Anger 12 in Pausin, 14621 Schönwalde-Glien Am 11.06.2017 veranstaltet der Regionalpark Osthavelland Spandau e.V. eine geführte Radtour zum Damwildhof Kraatz im Rahmen der Brandenburger Landpartie. Treffpunkte: ab Spandau - 10:00 Uhr Rathaus Spandau am Florida begleitet durch den Bürgermeister von Schönwalde-Glien, Bodo Oehme ab Falkensee – 10:45 Uhr Gutspark, begleitet...