offline

Ulrike Kiefert

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.482 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 23

Väter backen mit ihren Söhnen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 1 Stunde, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Weihnachtsbacken für kleine und große Männer steht am 11. Dezember in der Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, auf dem Programm. Väter und Söhne backen gemeinsam Leckeres zum Weihnachtsfest. Die Zutaten für sein Backwerk bringt jeder selbst mit. Für Musik und den Kaffee oder Kakao sorgen die Mitarbeiter der Freizeitstätte. Los geht es am dritten Adventssonntag von 14 bis 18 Uhr. Um Anmeldung...

Backen für Obdachlose

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Die Besucher der Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, backen wieder für die Kältehilfe. Wer für den karitativen Zweck Kekse mitbacken will, ist am 12. Dezember herzlich willkommen. Geöffnet ist die Backstube von 15 bis 18 Uhr. Die Kekstüten gehen an die Kältehilfe-Station der Stadtmission Berlin an der Joachim-Friedrich-Str. 46. Entstanden ist die Idee vor vier Jahren, als Mitarbeiterin Melanie...

Altdeutsches Krippenspiel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: evangelische Kirchengemeinde Klosterfelde | Falkenhagener Feld. Zum Altdeutschen Krippenspiel lädt die Evangelische Kirchengemeinde Klosterfelde am 10. Dezember. Mitwirkende sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Los geht es um 17 Uhr an der Seegefelder Straße 16 bei freiem Eintritt. uk

Familien basteln im Advent 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirche Spandau | Spandau. Zum Basteln für Kinder lädt die Evangelische Kirche in Spandau zu allen Adventswochenenden ein. Nächster Termin ist der 10. Dezember von 11.30 bis 14 Uhr. Gebastelt wird in den Kinderräumen der Kirche am Reformationsplatz 6. Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel können mitmachen. Das Angebot ist kostenfrei. uk

3 Bilder

Vier Stadträte behalten ihre Posten – aber mit neuen Ressorts

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 143 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt hat sich konstituiert. Den Bezirk regieren die nächsten fünf Jahre wieder fünf Männer: Zwei von der SPD, zwei von der CDU und einer von der AfD. Die Zusammenarbeit wird damit nicht leichter. Es ist ausgemacht: Die SPD kann mit Helmut Kleebank als wiedergewählten Bürgermeister de facto weiterregieren. Doch sowohl in der Bezirksverordnetenversammlung als auch im Bezirksamt bleibt das Finden von...

3 Bilder

Ein „Schatz“ aus Stein: Ankerbausteinliebhaber haben neues Domizil bezogen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Wilhelmstadt. Die Anker-Steinbaukastenfreunde sind umgezogen. Die antike Spielzeugsammlung nebst Ausstellung findet sich jetzt an der Pichelsdorfer Straße. Wie bitte schön passen das Haus des Lehrers, die Melanchthon-Kirche und eine Burg in einen Raum? Ganz einfach: Man baut sie nach und stellt sie aus. Zu bewundern sind die neuesten Modelle der Anker-Steinbaukastenfreunde an der Pichelsdorfer Straße 86. Dort, im lichten...

Adventskonzert in Kirche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Wichernkirche | Hakenfelde. Weihnachtliche Klänge sind am 10. Dezember in der Wichernkirche zu hören. Unter dem Motto "Nun wollen wir ein Licht anzünden" singt und musiziert der Gesangskreis der Wichern-Radelandgemeinde unter der Leitung von Horst Schallnas. Auch der Kinderchor des Evangelischen Johannesstifts tritt auf. Das Adventskonzert beginnt um 16 Uhr in der Kirche an der Wichernstraße 21. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

Der alte Rathauschef bleibt : Bezirksverordnete bestätigen Helmut Kleebank

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 80 mal gelesen

Spandau. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat entschieden: Helmut Kleebank (SPD) bleibt Bürgermeister. Wiedergewählt wurden auch die Stadträte von CDU und SPD. Der AfD-Kandidat fiel zwei Mal durch.Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Helmut Kleebank (SPD) im Amt bestätigt. Das Ergebnis war erwartbar knapp, brachte dem Kandidaten von SPD, Grünen und Linken jedoch bereits im ersten Wahlgang den erhofften Erfolg....

Zeichenkurs sucht Teilnehmer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Förderverein Heerstraße Nord | Staaken. Für einen Mal- und Zeichenkurs in den Räumen des Fördervereins Heerstraße Nord werden noch Teilnehmer gesucht. Gezeichnet wird in verschiedenen Techniken von Kohle bis Acryl. Kursleiterin ist Fritzi Zimmer. Der Kurs findet immer freitags in der Obstallee 22 C statt und zwar von 10 bis 13 Uhr. Farbe und Block sind selbst mitzubringen. Auch ein Schnuppertag ist auf Wunsch möglich. Weitere Informationen und Kontakt...

1 Bild

Im Siemens-Gymnasium machte ein Umweltprojekt Station

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium | Siemensstadt. Im Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium war das bundesweite Schulprojekt „RedUSE“ zu Gast. Es zeigte den Schülern, wie man Rohstoffe sinnvoll wiederverwendet. Seit mehr als 60 Jahren steigt der Ressourcenverbrauch weltweit an. Rohstoffe werden der Erde schneller entnommen, als sie nachwachsen können. Auch Erdöl oder seltene Erden, die nicht nachwachsen, werden in wenigen Jahren aufgebraucht sein. „Doch was hat...

4 Bilder

Bilder mit Seele: Irakischer Künstler stellt seine Kunst aus 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 49 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Raed Al Hameed lebt seit einem Jahr als Flüchtling in Spandau. Zu Hause im Irak war er Maler, Bildhauer und Architekt. Eine Ausstellung im Paul-Schneider-Haus zeigt jetzt seine Kunst. Raed Al Hameed hat viel erlebt: Flucht übers Wasser, Balkanroute, Zwischenlager in Ungarn und endlich Ankommen in Deutschland. Zu Hause im Irak bleibt die Familie zurück. Was er mitnimmt, sind die Bilder in seinem Kopf. Jene Bilder, die...

Baglama im Konzert 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Der Verein Klang-Holz lädt am 10. Dezember zum Konzert auf die Zitadelle. Kerem Güldag und Halk Türküleri spielen auf der Baglama. Dazu sind Gesang und Volkslieder zu hören. Das Konzert beginnt um 20 Uhr bei freiem Eintritt im Gotischen Saal der Zitadelle, Am Juliusturm 64. uk

Musikschule im Konzert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Die Musikschule Spandau lädt am 6. und 7. Dezember zum Familienkonzert auf die Zitadelle Spandau. "Linkschuh und die Meermurmel" ist der Titel nach der Geschichte „Left Shoe and the Foundling“ von Annie O‘Dowd. Das Konzert beginnt an beiden Tagen um 17 Uhr in den Italienischen Höfen. Der Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nötig per E-Mail an webmaster@musikschule-spandau.de. Infotelefon:  902 79 58 01. uk

Kein Baufortschritt am Seegefelder Weg: CDU-Politiker schreibt Brandbrief

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Staaken. Mit einem Brandbrief will der CDU-Abgeordnete Heiko Melzer den Baufortschritt am Seegefelder Weg auf den Weg bringen. Anwohner hatten wiederholt moniert, dass die Straßensanierung nicht vorangeht. Seinem Ärger und dem vieler Anlieger, Anrainer und Stausteher hat Heiko Melzer jetzt in einem Brandbrief an die Baufirma Luft gemacht. Zahlreiche Spandauer hatten den Wahlkreisabgeordneten für Staaken und das Spektefeld...

Mehrweg statt Einweg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 30.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. „Mehrweg = Mehrwert für den Klimaschutz“: So heißt ein neues Projekt aus der Klimawerkstatt Spandau. Gemeinsam mit Handelsunternehmen und der Gastronomie sollen in den nächsten zwei Jahren Aktionen starten, die das Aufkommen an Einwegverpackungen wie Coffee-to-go-Bechern, Aluminiumschalen und anderen Verpackungen in Spandau nachhaltig reduzieren und so das Klima schützen. Auftaktveranstaltung ist am 7. Dezember. Von...