offline

Ulrike Kiefert

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.687 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 27
1 Bild

Peter Pan im Nimmerland: Kinder der Askanier-Grundschule studieren Kinderoper ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 18 Stunden, 53 Minuten | 30 mal gelesen

Berlin: Askanier-Grundschule | Spandau. Kinder der Askanier-Grundschule studierten beim „Abenteuer Oper“ Szenen von „Peter Pan“ ein. Jetzt standen sie damit auf der Bühne.Das Vorhaben war ehrgeizig. In nur einer Woche studierten 26 Viertklässler der Askanier-Grundschule eine Miniaturoper ein. In der Komischen Oper Berlin standen sie dann am 20. Februar das erste Mal auf einer großen Opernbühne und spielten Szenen aus der Kinderoper „Peter Pan“. Eigentlich...

Karneval im Workshop

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau lädt am 25. und 26. Februar zum Percussion-Workshop ein. Mit einem typischen Bloco-Instrumentarium werden Rhythmen des Straßenkarnevals von Bahia, der afro-brasilianischen Hochburg des Karnevals, erarbeitet. Teilnehmen können Trommler und Rhythmusbegeisterte ab dem Alter von zwölf Jahren. Kursleiter Paulo Cedraz stammt selbst aus Salvador da Bahia und unterrichtet an der Musikschule neben...

Mit Umweltschutz Geld gewinnen: Wettbewerb: „Klima Schulen“ gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Spandau. „Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. Jetzt startet er in die nächste Runde.Schulen mit pfiffigen Projektideen für den Klimaschutz können sich jetzt 500 Euro Anschubfinanzierung sichern. Die Mittel gibt es beim Wettbewerb der „Berliner Klima Schulen“, der in seine nächste Runde startet. Den besten Klimaideen winken bis zu 5000 Euro Preisgelder. Darüber informierte jetzt der SPD-Abgeordnete und...

1 Bild

Holperpisten von Nord bis Süd: diverse Straßen sollen in Spandau saniert werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 112 mal gelesen

Spandau. Schlaglöcher, kaputter Asphalt und Dauertempolimits sind ein Ärgernis für Autofahrer. Jetzt hat der Senat informiert, welche Straßen in Spandau saniert werden sollen.Acht Straßensanierungsprojekte stehen für Spandau auf der Liste der Senatsverkehrsverwaltung. Die Abgeordnete Katrin Vogel (CDU) aus Treptow-Köpenick hatte nachgefragt, auf welchen Berliner Pisten Tempolimits gelten und wann diese Straßen saniert werden...

4 Bilder

Raus aus der Enge: Staatliches Schulamt ist ins Carossa-Quartier gezogen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Hakenfelde. Das staatliche Schulamt hat eine neue Adresse. Wegen Platzmangel im Rathaus ist die Behörde ins Carossa-Quartier gezogen.Vor gut einer Woche waren noch die Elektriker im Haus, trugen die Männer einer Umzugsfirma Kartons und Möbel in die Büroräume. Behörden-Mitarbeiter sortierten Akten in die Regale und räumten ihre Schreibtische ein. Seit 20. Februar ist die Außenstelle der Senatsbildungsverwaltung in ihrem neuen...

7 Bilder

Wenn jeder Handgriff sitzen muss: DLRG übt Eisrettung aus Scharfer Lanke

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: DLRG Landesverband Berlin | Wilhelmstadt. Wenn ein Mensch ins Eis einbricht, zählt jede Sekunde. Die DLRG hat an der Scharfen Lanke den Ernstfall geprobt.Einige Meter vom Ufer entfernt, ragt der Kopf eines Mannes aus dem Wasser. Um ihn herum ist der See teils noch zugefroren. Mit den Armen versucht er sich am Eis festzuhalten, rutscht aber immer wieder ab. Dann naht die Rettung. Zwei Männer in Orange robben von einem Steg aus vorsichtig auf allen Vieren...

Neue Fälle von Geflügelpest: Ganz Spandau ist jetzt Sperrbezirk

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 257 mal gelesen

Spandau. Gut vier Wochen nach dem Ausbruch der Geflügelpest ist jetzt ganz Spandau Sperrbezirk. Für Geflügel gilt weiterhin die Stallpflicht und das Transportverbot. Alle Hunde müssen an die Leine. Im wasserreichen Spandau wurde bei weiteren Wildvögeln die Geflügelpest nachgewiesen. Sieben tote Schwäne mit dem H5N8-Virus fand man im bisherigen Sperrgebiet drei Kilometer rund um die Schleuse Spandau, wo am 24. Januar das erste...

Auf frischer Tat ertappt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Wilhelmstadt. Polizisten machten in der Nacht zum Sonntag zwei mutmaßliche Einbrecher dingfest. Die Handschellen klickten bei zwei Jugendlichen. Sie hatten versucht, die Scheibe der Eingangstür zu einem Fitnessfachmarkt an der Adamstraße mit Steinen einzuwerfen. Der Jüngere ist der Polizei bereits als Intensivtäter bekannt. uk

Opfer ins Bein gestochen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Spandau. Zwei Männer haben auf dem U-Bahnhof Altstadt einen Mann mit einem Messer bedroht und ins Bein gestochen. Das Opfer hatte am Vormittag des 18. Februar beim Verlassen der U7 die beiden Unbekannten vermutlich aus Versehen angerempelt. Die Männer pöbelten ihn daraufhin an und der Fahrgast flüchtete in Richtung Ausgang. An der Rolltreppe holte ihn das Duo ein. Ein Täter hielt ihn fest, der andere stach ihm mit dem Messer...

Barrierefreies Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Rathaus Spandau | Spandau. Über 100 Aktionen für ein barrierefreies Spandau listet der neue Aktionsplan auf. Bezirksamt und die Evangelische Behindertenhilfe gGmbH stellen ihn am 23. Februar beim 4. Inklusiven Neujahrsempfang im Rathaus vor. Sein Ziel ist es, Barrieren abzubauen und die Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung zu verbessern. Die Präsentation beginnt um 16.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße...

Busse mit Steinen beworfen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Wilhelmstadt. Kinder sollen am späten Nachmittag des 16. Februar zwei Linienbusse mit Steinen beworfen haben. Die Busse der Linie 137 waren gerade im Seeburger Weg unterwegs, als plötzlich die Seitenscheiben klirrten. Die Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Laut Zeugen waren die Tatverdächtigen Kinder. uk

Gegen Filialschließung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: Wichern-Radelandgemeinde | Hakenfelde. Die Hakenfelder wissen es bereits: Die Postbank will ihre Filiale an der Cautiusstraße 42 Ende Juni schließen. Damit verschwindet eine weitere Bankfiliale aus dem Ortsteil. Gegen die Schließungspläne haben die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (beide SPD) jetzt eine Kiezversammlung organisiert. Sie findet am 28. Februar ab 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde...

Von der Grundschule auf die Oberschule: Infoabend zum Schulwechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bevor das Kind auf die Oberschule wechselt, stellen sich Eltern viele Fragen. Elternfortbildner klären wieder auf.Vielen Spandauer Grundschülern steht in einigen Monaten der Wechsel auf die Oberschule bevor. Bereits im zweiten Schulhalbjahr spielen die Zensuren eine wichtige Rolle für die Förderprognose, und Eltern stellen sich die ersten Fragen. Was ist eine Förderprognose überhaupt und wie wird sie ermittelt?...

Disput um Filetstück: SPD will 30 Prozent Sozialwohnungen auf altem Postgelände

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 63 mal gelesen

Spandau. Die SPD fordert 30 Prozent Sozialwohnungen auf dem ehemaligen Postgelände an der Klosterstraße 38. Der Bezirk soll sich dafür beim Investor einsetzen.Die SPD hat das Bezirksamt aufgefordert, beim Neubau auf dem früheren Postgelände auch 30 Prozent Sozialwohnungen einzuplanen. „Es kommt auch auf diesem Filetstück nahe Altstadt, Bahnhof und Rathaus auf eine gute soziale Mischung an“, sagte Fraktionschef Christian Haß....

Lebenswege in Bild und Schrift

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Lebenswege“ heißt eine neue Ausstellung in der Stadtbibliothek Spandau. Im Rahmen einer Lesung wird sie am 2. März eröffnet. Die Schau des Fotografen Matthias Jankowiak zeigt Portraits und Texte von Menschen und Weggefährten aus seinem persönlichen Umfeld. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Eine Stunde später liest Andreas Ulrich, Journalist und Moderator beim RBB-Fernsehen und Radioreporter aus seinem Buch...