offline

Ulrike Kiefert

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.417 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 34

Orgelmusik in der Kirche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 12 Stunden, 33 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Luther-Kirchengemeinde | Spandau. Zum Orgelwinter lädt die Evangelische Luther-Kirchengemeinde am 27. Januar ein. Auf der Hugo-Mayer-Orgel bringen ab 15 Uhr wechselnde Kirchenmusiker das Beste aus ihrem Repertoire zu Gehör. Danach gibt es Kaffee, Gebäck und Gespräche. Der Eintritt ist frei. Die Kirche ist am Lutherplatz in der Neustadt zu finden. uk

Über Youtubeberühmt werden: Winterferien-Aktion für Kids

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 12 Stunden, 33 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Über Youtube berühmt werden? Und wie funktioniert das eigentlich? Diesen Fragen geht die Winterferien-Aktion "How to: Youtube-Star" nach. Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren können in der Stadtbibliothek herausfinden, was es bedeutet, ein Youtube-Star zu sein. Denn immer wieder hört und liest man von "Youtubern", die im Teenageralter mit ihren Videoclips angeblich Millionen verdienen. Ist ihr Leben aber...

1 Bild

Schönheit des Vergänglichen: Barbara Purrucker stellt aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 12 Stunden, 33 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Gotisches Haus | In ihren Bildern hält Barbara Purrucker die Schönheit des Vergänglichen fest. Mit einer Retrospektive stellt das Gotische Haus jetzt ihre Arbeiten vor. Ihre Zeichnungen sind detailgetreu. Was sie darstellen, sind Bäume, Wurzeln, Pflanzen, aber auch Objekte wie Treppen, Türen oder Häuser. Barbara Purrucker malt dabei aber nicht das große Ganze, sondern in Ausschnitten. Mittels der präzisen Wiedergabe hält die Künstlerin die...

Ausstellung zur Berliner Luftbrücke

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau und seine Partnerstadt Faßberg verbindet die Berliner Luftbrücke. Zum Jubiläum zeigt das Rathaus jetzt eine Ausstellung. Vom 25. Juni 1948 bis zum 27. August 1949 wurden exakt 539 112 Tonnen Kohle von Faßberg in Niedersachsen nach Gatow geflogen. Die Aktion war Teil der Berliner Luftbrücke. Wie die Faßberger damals diese humanitäre, logistische und fliegerische Meisterleistung erlebt haben, zeigt eine Ausstellung...

Laute Türen im Seniorenheim

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Wilhelmstadt. Im Seniorenwohnhaus Wilhelmstadt sind die Automatiktüren offenbar so laut, dass sie die Bewohner aus dem Schlaf schrecken. Geräuscharme Antriebe müssen her, findet die SPD-Fraktion und hat deshalb für die Januar-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen entsprechenden Antrag formuliert. Für alle Automatiktüren fordert die Fraktion zudem Bewegungsmelder statt Schalter. So könnten sich Bewohner mit...

1 Bild

Jeder Cent geht in die Schulen: Bezirk verbaut wieder alle Fördermittel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Knapp sechs Millionen Euro hat der Bezirk im Vorjahr in seinen Schulen verbaut. Trotz Dauerstress wegen Personalmangel. Die Fördermittel kamen aus dem Schulanlagensanierungsprogramm (SSP). Exakt 5,93 Millionen Euro hatte der Senat den Spandauer Schulen im vorigen Jahr aus seinem Schulanlagensanierungsprogramm genehmigt. Bis auf den letzten Cent hat der Bezirk das Geld verbaut. 30 000 Euro kamen noch obendrauf. „Die...

Autos krachen zusammen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Polizei am Abend des 17. Januar alarmiert. Zwei Autos waren in Höhe der Kreuzung Falkenseer Chaussee Ecke Zweibrücker Straße ineinander gekracht. Nach ersten Erkenntnissen kam ein Autofahrer aus der Zweibrücker Straße und wollte seinen Weg geradeaus fortsetzen, als er mit einem Wagen zusammenstieß, der auf der Falkenseer Chaussee stadtauswärts unterwegs war. Die...

Bettina Domer im Gespräch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Bettina Domer | Hakenfelde. Zur Bürgersprechstunde lädt die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer (SPD) am 22. Januar von 15 bis 17 Uhr ins Wahlkreisbüro an der Streitstraße 60. uk

Spandau als Anti-Terror-Standort: GSG 9 soll auf Kasernengelände ziehen und Hauptstadt sichern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 146 mal gelesen

Berlin: Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne | Die frühere Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne soll ein Standort der Eliteeinheit GSG 9 werden. Endgültig entschieden ist zwar noch nichts. Eine Machbarkeitsstudie hält das Kasernengelände aber für geeignet. Noch wohnen etwa 900 Flüchtlinge auf dem früheren Kasernengelände. Laut Medienberichten gibt es aber Pläne, dort die Eliteeinheit der Bundespolizei anzusiedeln. Grund ist die anhaltende Terrorgefahr in der Hauptstadt....

2 Bilder

Viel Humor und ein großes Herz: Renate Steffe hat die Kleiderkammer ins Leben gerufen. Ein Portrait

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 4 Tagen | 99 mal gelesen

Ausgerüstet mit viel Elan, Humor und großem Herz leitet Renate Steffe seit sechs Jahren die Kleiderkammer „Hemd & Hose“ in der Zufluchtskirchengemeinde. „Ich will den Menschen etwas zurückgeben“, sagt sie. Weil sie selbst so ein schönes Leben hatte. Renate Steffe ist eine Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Immer geradeheraus, immer offen und ehrlich, so kennt man sie im Kiez. Wer mit Steffe spricht, entdeckt aber...

Betrunken am Steuer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Wilhelmstadt. Drei Verletzte, weil ein angetrunkener Autofahrer in den Gegenverkehr geriet. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom 15. Januar. An diesem Abend fuhr ein Mann auf der Heerstraße, von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Magistratsweg, als er mit seinem BMW in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidierte. Der junge Mercedes-Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer...

Wieder freie Fahrt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 5 Tagen | 15 mal gelesen

Staaken. Der Seegefelder Weg ist zwischen Klosterbuschweg und Hackbuschstraße wieder für den Verkehr frei gegeben. Geöffnet wurde der Straßenabschnitt am Nachmittag des 16. Januar. Auf der Kreuzung Seegefelder Weg und Hackbuschstraße steht jetzt eine neue Ampel. Außerdem sind die Gehwege, Parktaschen, Fahrbahn und Radwege in diesem Bereich wieder uneingeschränkt nutzbar. Auch die Busse fahren wieder planmäßig die Haltestellen...

2 Bilder

Historisches Flair fürs Rittergut: Das Spandauer Tor hat seinen Glanz verloren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | vor 5 Tagen | 119 mal gelesen

Wer aus Kladow kommend auf dem Ritterfelddamm in Richtung Potsdamer Chaussee unterwegs ist, entdeckt linker Hand ein großes, neogotisches Eingangsportal. Stark verwittert macht es jedoch wenig neugierig darauf, was sich dahinter verbirgt. Es könnte die vergessene Kulisse aus einem Märchenfilm sein: das Spandauer Tor an der Ecke Ritterfelddamm und Gutsstraße. Mit seinen Rundbogenfenstern und angespitzten Torbogen sieht es...

Runder Tisch Gewerbe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Konditorei Fester | Spandau. Der „Runde Tisch Gewerbe“ sitzt am Donnerstag, 25. Januar, bereits zum neunten Mal zusammen. Geschäftsleute und Unternehmer aus der Altstadt sind eingeladen, mit dem Altstadtmanagement Spandau und Wirtschaftsförderern aus dem Bezirk über Perspektiven und Projektideen für Spandaus Zentrum zu diskutieren. Themen auf der Tagesordnung sind die verkaufsoffenen Sonntage im laufenden Jahr, der Gebietsfonds 2018,...

2 Bilder

Schleichweg wird entschleunigt: Start im Weinmeisterhornweg aber wohl erst 2019

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 14.01.2018 | 43 mal gelesen

Die Pläne sind bekannt: Das Bezirksamt will den Weinmeisterhornweg zwischen Wihelmstraße und Gatower Straße neu bauen. Damit soll auch der „Schleichweg“ entschärft werden. Anlieger müssen mit Erschließungsbeiträgen rechnen. Das Bezirksamt tüftelt noch an der Planung. Weshalb es einen genauen Termin für den Baustart im Weinmeisterhornweg bislang nicht gibt. Beginn wird aber wohl nicht vor 2019 sein, weil ein...