offline

Ulrike Kiefert

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.930 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 29

Die grauen Zellen trainieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Im Juni starten zwei neue Angebote im Paul-Schneider-Haus. Die offene Schreibwerkstatt lädt ab dem 7. Juni jeden Mittwoch Kreative zum Schreiben von Kurzgeschichten ein. Wer will, kann anderen seine Texte auch vorlesen. Erfahrung im kreativen Schreiben ist nicht nötig, nur ein wenig Mut. Stift und Papier bitte mitbringen. Treffpunkt ist mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr in Raum 02. Ein Beitrag von einem Euro für die...

Frühstück und Tanz für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Zum Tag der offenen Tür lädt der Seniorenklub Lindenufer am 10. Juni ein. Anlass ist das Spandauer Havelfest, weshalb viele Gäste in der Altstadt unterwegs sein werden. Wer will, kann den Tag ab 10 Uhr mit einem Frühstück auf der Terrasse des Seniorenklubs beginnen. Nachmittags gibt es Herzhaftes vom Grill und Süßes aus der Kuchentheke. Bei Livemusik kann auch getanzt werden. Der Eintritt ist frei. Zu finden ist der...

1 Bild

Pepitahöfe bekommen keine eigene Schule: Werden freie Plätze Mangelware?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 3 Stunden, 31 Minuten | 7 mal gelesen

Hakenfelde. Im neuen Wohnquartier „Pepitahöfe“ wird keine Grundschule gebaut. Das geht aus der Antwort des Bezirksamtes auf eine Anfrage der Grünen hervor.Auf der Industriebrache an der Mertensstraße 8/16 sind die "Pepitahöfe" am Wachsen. Die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Degewo und die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) lassen dort von einem Privatinvestor rund 1000 Mietwohnungen bauen. Die sollen den...

Beratung für Schmerzpatienten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Berlin: Krankenhaus Havelhöhe | Kladow. Zum bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“ am 6. Juni hat das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe eine Patientenhotline geschaltet. Betroffene können sich von 9 bis 18 Uhr bei Schmerzexperten über Behandlungsmöglichkeiten informieren. Am Telefon sitzt unter anderem der leitende Oberarzt Dr. med. Sven Sommer. Die Hotline ist kostenfrei unter  0800/ 181 81 29 erreichbar. Die Integrative Schmerzmedizin im...

Schulen und Straßen: Bezirk hat zahlreiche dringende Maßnahmen im Investitionsprogramm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 1 Tag | 91 mal gelesen

Spandau. In seinem Investitionsprogramm bis 2021 hat der Bezirk zahlreiche neue Maßnahmen angemeldet. Auf der Dringlichkeitsliste stehen vor allem Schulen und Straßen.Bei den Schulen sind es acht Baumaßnahmen, die neu beginnen sollen. Dazu gehören das Lily-Braun-Gymnasium, das für 5,8 Millionen Euro eine neue Sporthalle bekommt. Die erste Rate vom Senat wird im kommenden Jahr erwartet. An der Heinrich-Böll-Oberschule soll es...

Mehr Busse, neue Linien: Spandaus Busverkehr wird optimiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 1 Tag | 254 mal gelesen

Spandau. Neuer X36, mehr Fahrzeuge und neue Strecken: Der Busverkehr soll spürbar besser werden. Der Senat hat das Plus an Leistungen bei der BVG bereits bestellt.Noch in diesem Jahr will die BVG zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 mit den neuen Angeboten in Spandau starten. Unterm Strich sind zusätzliche 500.000 Fahrkilometer mit sechs neuen Fahrzeugen vorgesehen, die den öffentlichen Nahverkehr in Spandau verstärken...

Gospel im Workshop

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Wer Spaß am Singen haben, kann sich in zwei Workshops ausprobieren. Beim Gospelsingen üben die Teilnehmer verschiedene Gospelsongs ein- und mehrstimmig ein. Lockerungsübungen, Atem- und Gesangsübungen stimmen auf das kraftvolle Singen ein. Der Workshop beginnt am 20. Juli um 16 und endet gegen 19 Uhr. Der zweite Kurs nennt sich „Die heilsame Kraft des Mantra-Singens“. Mantras sind formelhafte Wortfolgen, die stetig...

1 Bild

Ein "heißer Kandidat": Mobile Polizeiwache für Heerstraße Nord geplant

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | vor 2 Tagen | 117 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Die Spandauer haben gute Chancen auf eine mobile Polizeiwache. Das kündigte Berlins neuer Innensenator Andreas Geisel (SPD) auf einem Infoabend in Siemensstadt an. Auch über mehr Videokameras wurde diskutiert.Die Polizei will an besonders gefährdeten Orten erhöhte Präsenz zeigen. „Mobile Polizeiwache“ heißt das Zauberwort. Neben dem Alexanderplatz in Mitte sollen nach den Plänen des Senats vier weitere Wachen in...

Swen Schulz in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) hat am 7. Juni wieder ein offenes Ohr für Sorgen und Anliegen der Spandauer. Wer Probleme mit Ämtern und Behörden hat oder dem Spandauer Politiker einfach nur seine Meinung sagen will, kann von 15 bis 18 Uhr in sein Bürgerbüro an der Bismarckstraße 61 kommen. Um Anmeldung wird bis zum 6. Juni gebeten unter  36 75 70 90. uk

5 Bilder

Laterne mitten auf dem Gehweg: Nach Anwohnerbeschwerde wird Pfahl neu platziert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 89 mal gelesen

Spandau. Auf der Staakener Straße wurden die Laternen umgesetzt. Vor Hausnummer 5 wird es jetzt nicht nur für Rollstuhlfahrer eng. Denn der Pfahl steht fast mittig auf dem Gehweg.Vor einigen Tagen noch standen Peter und Adelheid Pabst kopfschüttelnd vor der Laterne. „Was soll das denn, hier kommt doch keiner mehr durch.“ Mitten auf dem schmalen Gehweg vor ihrem Grundstück an der Staakener Straße 5 hatten Bauarbeiter einen...

Theater, Exkursionenoder Filme drehen : Sommerprogramm in der VHS

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Wer im Sommer zu Hause bleibt, kann sich die Zeit in der Volkshochschule vertreiben. Dort gibt es spannende Kurse.Die Harri-Reinert-Volkshochschule bietet unter dem Motto „Sommer in der VHS“ ein vielfältiges Programm für alle an. Exkursionen, Stadtführungen, kreative Angebote, Gesundheitskurse, Sprachkurse und berufliche Fortbildungen sind nur einige Beispiele für Erwachsene. Junge Leute können an Theaterworskhops...

Der Südpark lockt mit Neuem

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitsportanlage Südpark | Wilhelmstadt. Der Südpark hat sein Angebot erweitert und lockt mit neuen Spielangeboten. Jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr betreut der SportJugendClub (SJC) Wildwuchs Kinder, die die neuen Geräte und Spielformen ausprobieren wollen. Natürlich sind auch Jugendliche willkommen. Erweitert wurde die Freizeitsportanlage über den Fachbereich Sport im Bezirksamt in Kooperation mit dem SJC Wildwuchs. So veranstaltet die...

Einstieg in den Pflegeberuf: Informationstag am 8. Juni im Rathaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Über den Einstieg und die Ausbildung in Pflege- und Gesundheitsberufen geht es beim Infotag am 8. Juni im Rathaus.Welche Jobs bietet der Gesundheits- und Pflegebereich auch ohne Ausbildung? Welcher Schulabschluss ist nötig, welche Qualifikationen braucht es, und wie gut müssen die Deutschkenntnisse sein, um in diesem Bereich zu arbeiten? All diese Fragen will der Informationstag am 8. Juni beantworten. Organisiert...

Festnahmen nach Schusswechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.05.2017 | 21 mal gelesen

Spandau. Nach den Schüssen vor einem Café im Wedding am Abend des 10. Mai hat die Polizei jetzt in Spandau einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 30 Jahre alte Mann wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Für ihn klickten die Handschellen mitten am Tag auf der Altonaer Straße. Einen zweiten Haftbefehl konnte die Polizei nur eine knappe Stunde später in Gesundbrunnen vollstrecken. Intensivfahnder nahmen dort einen...

1 Bild

Run auf den Trautisch: Möbelstück aus Standesamt steht jetzt im Jagdhaus Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 23.05.2017 | 86 mal gelesen

Berlin: Jagdhaus Spandau | Hakenfelde. Der versteigerte Trautisch aus dem Standesamt bleibt in Spandau. Weil der Höchstbietende das gute Stück am Ende doch nicht wollte, steht es jetzt im Jagdhaus Spandau.Seine Jungfernfeier hat der Trautisch am neuen Standort bereits hinter sich. Ein Paar aus Spandau feierte an dem massiven Möbelstück aus Eiche seine Perlenhochzeit. Denn exakt an diesem Tisch hatten sich beide vor 30 Jahren das Ja-Wort gegeben. Und...