offline

Ulrike Kiefert

Startpunkt ist: Spandau
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.843 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 28
1 Bild

Das Rathausdach hat die Ziegel locker: Gutachter prüft den Reparaturbedarf

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 23 Stunden, 29 Minuten | 39 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Das Dach des Rathauses muss gewartet werden. Ziegel haben sich gelockert. Rund um das Gebäude an der Carl-Schurz-Straße 2-6 wird darum teilweise abgesperrt.Das Dach des Rathauses ist in die Jahre gekommen und muss darum jetzt gewartet werden. Rund um das Gebäude wurde flächenweise bereits abgesperrt. Das teilte Andreas Otti (AfD), Stadtrat für Facility Management, jetzt mit. „Der Zustand des Daches hat sich über die...

Wie mobil ist Spandau?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 23 Stunden, 29 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Straßenbahn, Bötzowbahn oder lieber Express-S-Bahn? Experten diskutieren am 2. Mai mit interessierten Spandauern zum Thema „Mobiles Spandau – Verkehrskonzepte für die Zukunft“. Mit auf dem Podium sitzen Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne), Baustadtrat Frank Bewig (CDU) und die Berliner Abgeordnete Bettina Jarasch (Grüne). Debattiert wird von 17 bis 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses,...

1 Bild

Weg frei für fünfte Fahrspur: Auf der Freybrücke werden die Ersatzbrücken demontiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 23 Stunden, 29 Minuten | 33 mal gelesen

Wilhelmstadt. Auf der Freybrücke werden jetzt die Behelfsbrücken entfernt. Spätestens bis zum Sommer sollen die fünfte Fahrspur und der nördliche Geh- und Radweg fertig sein.Die Demontagearbeiten für den Rückbau der Behelfsbrücken hatten Anfang April begonnen. Am 26. und 27. April werden die beiden Behelfsbrücken ausgehängt und über die Untere Havel abtransportiert. Darüber informiert die Senatsverkehrsverwaltung. Konkret...

Sportkurs für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Hakenfelde | Hakenfelde. Für Senioren gibt es ein neues Sportangebot. Im Selbstverteidigungskurs können sie lernen, wie man kritische Situationen rechtzeitig erkennt und vermeidet. Theorie und praktische Übungen helfen dabei, die eigene Angst zu kontrollieren und mit Aggressionen umzugehen. Der Kurs findet immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr im Seniorenklub Hakenfelde am Helen-Keller-Weg 10 statt. Start ist am 24. Mai. Der Kurs zieht sich...

Personalnot hat sich verschärft: Gesundheitsamt hat sieben Stellen offen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Spandau. Laut Senatsgesundheitsverwaltung ist der Personalmangel in den Gesundheitsämtern besonders gravierend. In Spandau fehlen sieben Ärzte – so viele wie seit Jahren nicht.Berlins Gesundheitsämtern mangelt es an Ärzten. Laut Senatsgesundheitsverwaltung sind derzeit 43 von 315 Planstellen unbesetzt. In Spandau ist die Zahl der vakanten Stellen besonders hoch. Sieben sind hier momentan unbesetzt. Dem Gesundheitsamt fehlen...

1 Bild

Von Spandau nach Tremmen: Ziegeleigeschichte ausgestellt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Ketzin: Dorfmuseum Tremmen | Spandau/Havelland. Das Dorfmuseum im havelländischen Tremmen zeigt eine Ausstellung über die Ziegeleigeschichte in der Region. Auch ein Stück Spandauer Historie wird dort lebendig.Eine Wallfahrtskirche mit zwei Zwiebeltürmen, ein historischer Dorfkern und ein spannendes Dorfmuseum machen das heutige Tremmen aus. Der Ausflug in das einst reiche Großbauerndorf im Havelland lohnt sich aber noch aus einem anderen Grund. Das...

Putzaktion im Kiez

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin: Georg-Ramin-Sieldung | Spandau. Farbenfroh und sauber sollen Spandaus Kieze sein. Deshalb ruft die Gewobag im Mai ihre Mieter wieder zum Pflanzen und Putzen auf. Denn viele Hände schaffen ein schnelles Ergebnis. Wo Lavendel, Dahlien und Flieder blühen, werden die Quartiere bunt. Und wo Besen kehren, verschwinden Staub und Schmutz. Die erste Aktion beginnt am 5. Mai im Kiez an der Seegefelder Straße und der Georg-Ramin-Siedlung. Mieter,...

Chor singt Liebeslieder

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Der Robert-Schumann-Chor gastiert am 29. April im Kulturzentrum Staaken. Zu hören sind Liebeslieder, Stimmungs- und Abendlieder. Das Konzert beginnt um 19 Uhr an der Sandstraße 41. uk

Flohmarkt im Johannesstift

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Das Evangelische Johannesstift lädt am 1. Mai zum jährlichen Gemeinwesen-Flohmarkt ein. Käufer und Verkäufer treffen sich von 11 bis 14 Uhr im Rosengarten auf dem Stiftsgelände an der Schönwalder Allee 26. Wer etwas verkaufen will, kann sich bei Gemeinwesendiakon Stefan Dorn anmelden unter  33 60 97 00 oder stefan.dorn@evangelisches-johannesstift.de. uk

2 Bilder

Brache bleibt Platzhalter: Keine Einigung über Grundstück am Klinkeplatz 2

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.04.2017 | 267 mal gelesen

Spandau. Die Gespräche über das Grundstück am Klinkeplatz sind festgefahren. Der Bezirk will das Areal zurück, die Laukat-Gruppe würde dort gern bauen.Die Brache bleibt erst mal Platzhalter am Klinkeplatz. Denn das Bezirksamt und die Laukat Gruppe GmbH können sich nicht einigen. Dabei sind die neuerlichen Pläne beider Seiten nicht so verschieden. Das Bezirksamt will das landeseigene Grundstück zwischen Fehrbelliner Tor,...

Wohnen wird teurer: Mieten im Bezirk stiegen seit 2014 um fast zehn Prozent

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.04.2017 | 108 mal gelesen

Spandau. Die Mieten ziehen an. Für Spandauer wird es immer schwerer, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Trotzdem wohnt es sich hier noch günstiger als anderswo.In Spandau sind die Mieten gestiegen. Wer 2016 hier eine Wohnung bezog, musste im Schnitt 7,35 Euro kalt pro Quadratmeter zahlen. Im Jahr zuvor waren es noch 6,99 Euro. Das ist einer Steigerung von mehr als fünf Prozent. Berlinweit stiegen die Mieten dagegen nur um gut...

1 Bild

Kürzen, ändern, schneidern: In der Nähstube der Erstaufnahme klappern die Maschinen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 17.04.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: AWO-Refugium | Gatow. Die Hose zu weit, die Bluse zu eng: Die Nähstube in der Erstaufnahme am Waldschluchtpfad macht Kleider wieder flott.Zwei Frauen, eine Idee: „Ich richte eine Nähstube ein“. Das war im September 2015. Die Spandauerinnen Reinhild Moll und Jutta Schöler kannten sich damals noch nicht, lernten sich erst im „Willkommensbündnis Gatow/Kladow“ kennen, in dem sich Ehrenamtliche für die Flüchtlinge im „Awo Refugium“ am...

Fitnessparcours und mehr Platz für Gräber: SIWA-Mittel fließen in vier Bauprojekte

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.04.2017 | 49 mal gelesen

Spandau. Auf seinen Grünflächen und Friedhöfen kann der Bezirk aktuell vier Baumaßnahmen realisieren. Möglich macht das die zweite Auflage des SIWA-Programms.Noch in diesem Jahr soll der Bolzplatz am Imchenplatz saniert werden. Er bekommt einen wetterfesten und Sturz dämpfenden Kunststoffbelag. Auch der Fitnessparcours für alle Generationen am Rohrdamm ist für dieses Jahr angedacht. Bis 2018 ist der Bolzplatz an der Spandauer...

2 Bilder

Böse Osterüberraschung: Wochenmarkt auf dem Földerichplatz schließt überraschend

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 14.04.2017 | 173 mal gelesen

Wilhelmstadt. Der Wochenmarkt auf dem Földerichplatz macht dicht. Ohne Kundschaft, keine Händler. Damit scheitert der dritte Versuch, dort Markthändler zu etablieren.Wieder geht eine Tüte mit rotbäckigen Äpfeln und Freilandeiern über die Theke des Verkaufsstandes. Eigentlich kann René Zart zufrieden sein. Das Obst, der Bienenhonig und die frischen Eier sind gefragt. Stammkunden hat er genug. Nur ist es auf dem Földerichplatz...

CDU in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 14.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Restaurant Schaukelpferd | Staaken. Die CDU-Ortsverbände Spandau West und Klosterfelde laden am 25. April erneut zu ihrer monatlichen Sprechstunde ein. Im Restaurant „Schaukelpferd“ geht wieder um das aktuelle politische Geschehen im Bezirk. Diskutieren können die Spandauer mit dem Abgeordneten Heiko Melzer, dem Stadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit, Frank Bewig, sowie mit den Bezirksverordneten Silke Lehmann und Joachim Koza. Die Sprechstunden...