100 Jahre Rathaus

Spandau.Den Auftakt zu den Feierlichkeiten anlässlich der Übergabe des Spandauer Rathauses an der heutigen Carl-Schurz-Straße 2/6 am 15. September 1913 macht die Foto- und Bilderausstellung "100 Jahre Rathaus Spandau". Die von der "Heimatkundlichen Vereinigung Spandau 1954" organisierte Ausstellung mit rund 140 Bildern zur Geschichte des Rathauses wird am 15. August um 19 Uhr in der Säulenhalle in der zweiten Etage des Rathauses eröffnet. Grußworte werden Werner Große, Präsident des Städte- und Gemeindebundes des Landes Brandenburg, Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) sowie der erste Vorsitzende der "Heimatkundlichen Vereinigung", Karl-Heinz Bannasch, sprechen. Die Ausstellung ist dann vom 16. August bis 20. September sowie vom 21. Oktober bis Mitte November während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Eintritt frei.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.