Auf den Spuren der Frauen

Spandau. Mit der Stadtführung "Spannende Spandauerinnen" bietet der Frauenbeirat am 18. Januar eine "frauenhistorische Spurensuche vom Mittelalter bis zur Gegenwart" an. Das Motto lautet: "Von den Benediktinerinnen zum Frauenbeirat". Claudia von Gélieu lädt von 14 bis 16 Uhr zum Besuch des Gotischen Hauses und der Nikolaikirche ein. Treffpunkt ist am Ausgang Breite Straße des U-Bahnhofs Altstadt. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldungen unter 626 16 51 oder per E-Mail an frauentouren@t-online.de. Die Tour findet dank finanzieller Unterstützung des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau statt.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.