Ausstellung zur Städtepartnerschaft im Kulturhaus eröffnet

Zu den ersten Besuchern der Ausstellung gehörten Karl-Heinz Bannasch, Werner Salomon und Christian Haß (v. l.). (Foto: Schindler)

Spandau. Noch bis zum 1. Februar sind im Bistro des Kulturhauses, Mauerstraße 6, Fotografien aus 60 Jahren Partnerschaft zwischen Spandau, Siegen und Siegen-Wittgenstein zu sehen.

Das 60-jährige Bestehen war im vergangenen Jahr gefeiert worden. Zu den ersten Betrachtern gehörten zur Ausstellungseröffnung am 14. Januar der Vorsitzende der Heimatkundlichen Vereinigung Spandau, Karl-Heinz Bannasch, Alt-Bürgermeister Werner Salomon (SPD) und der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Christian Haß. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden