Chorvereinigung Spandau braucht dringend Tenöre

Spandau. Die Chorvereinigung Spandau einer der großen gemischten Chöre in der Havelstadt, braucht weitere männliche Verstärkung.

Ganz besonders mangelt es an Tenören. Für sie bietet die Chorvereinigung die Herausforderung, mit Ehrgeiz und Anspruch zu singen und bei Auftritten in Konzertsälen wie etwa der Philharmonie oder dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt vor großem Publikum viel Applaus zu ernten. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht erforderlich, aber nützlich. Neugierige sind eingeladen, einmal unverbindlich an einer Probe teilzunehmen. Die Sangesbegeisterten treffen sich immer dienstags von 19 bis 21.30 Uhr in der Aula des Lily-Braun-Gymnasiums, Münsingerstraße 2. Interessenten können auch am 16. Oktober um 18 Uhr in den Bürgersaal im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6, kommen. Dort hat man die Möglichkeit, sich ungezwungen bei einer Mitmach-Aktion zu testen.

Mehr Informationen zum Chor unter www.chorvereinigung-spandau.de oder unter 381 74 48.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden